Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.903 Bildern und 1.909 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Artikel / Beiträge

von

Aquaristik im Sommer

Aquaristik im Sommer

Wenn es im Sommer draußen am schönsten ist, geht das Interesse an der Aquaristik merklich zurück. Verständlich, denn so ein Aquarium kann nicht ins Freibad oder an den Badeweiher mitgenommen werden. Dabei ist es umso wichtiger gerade im Sommer und bei steigenden Temperaturen einen Blick auf das Aquarium zu werfen und dafür zu sorgen, dass die Wassertemperatur nicht zu hoch wird.

Wichtiger als bei uns Menschen, die wir im Sommer schwitzen können und damit unsere Körpertemperatur auch bei großer Hitze regulieren können, ist eine gleichbleibende Temperatur für unsere Fische. Nicht nur die Körpertemperatur der Tiere ist durch einen Anstieg der Wassertemperatur betroffen, sondern vor allem der Sauerstoffgehalt des Wassers. Je höher die Temperatur, desto weniger Sauerstoff kann im Wasser gelöst werden. Die Fische drohen in zu warmen Wasser also zu ersticken.

Ein Aquarium zu kühlen ist keine ganz einfache Aufgabe. In kleinen Aquarien mit wenig Wasser ist dies zum Beispiel durch den Einsatz von Kühlakkus noch relativ einfach. In Großaquarien mit mehr als 500 Litern Volumen eine echte Herausforderung.

Wir haben dazu hier bereits einen Artikel zur Kühlung von Aquarien veröffentlicht. Auch auf Underwater-World informiert ein seit Jahren sehr beliebter Artikel über Möglichkeiten zur Kühlung. Aktuell hat unser Partner die Fa. Aquarienkontor einen sehr hilfreichen Artikel veröffentlicht, der dabei hilft, zu hohe Temperaturen im Aquarium zu verhindern.

Titel: Aquaristik im Sommer
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop