Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.806 Bildern und 1.902 Videos von 18.313 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 30929 von eisbrecher

Userbild von eisbrecher
Aquarium Hauptansicht von Becken 30929

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
3.3.2014
Grösse:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
29.09.2014
Besonderheiten:
aquarium von meduza6
im aufbau
ohne wasser mit led light blue
Aquarium Becken 30929
Aquarium Becken 30929
noch am einlaufen
noch am einlaufen nach einer woche

Dekoration

Bodengrund:
heller sand
Weitere Einrichtung: 
rückwand von rockzolid
seeigel versiegelt mit harz
aquariumfelsen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
led
Filtertechnik:
fluval g6
Weitere Technik:
kammhautfilter

User-Kommentare

Frank Chelaifa am 28.09.2014 um 17:11 Uhr
Hallo Eisbrecher
Mir gefällt dein Becken sehr, klasse Optik.
Gruß
Frank
!Fischkopf! am 04.09.2014 um 14:42 Uhr
Hallo Eisbrecher,
schön dass Du uns Dein Becken hier vorstellst, schön dass Du Dich für das Thema Tanganjika entschieden hast. Das Layout von Rockzolid ist schonmal sehr ansprechend, da kann man eine Menge draus machen. Ich glaube Du bist auch noch nicht ganz fertig mit dem Vervollständigen Deiner Seite, aber vorab ist schon einiges erkennbar und dazu möchte ich schonmal kurz Stellung nehmen.
Ich weiß nicht ob Du den Besatz so langfristig pflegen wolltest, wenn ja dann ist er sehr unglücklich gewählt. Die Frontosa werden mehr Platz benötigen, sie erreichen eine Endgröße von über 30 cm. Die Prachtschmerle ist ein Gruppenfisch und sollte in einer Stärke ab 5-6 Tieren gepflegt werden, hat andere Ansprüche an die Wasserparameter und ist ausgewachsen auch viel zu groß. Für die Höhlenbrüter Lamprologus Leleupi solltest Du ausreichend Verstecke durch Höhlen schaffen und Dich sofern die Geschlechter schon zu erkennen sind für eine Paarhaltung entscheiden. Die Cyprichromis bitte in einer Gruppe optimal ab 10 Tieren im gut funktionierenden Geschlechterverhältnis pflegen, so zeigen sie ihr schönes Verhalten und Du wirst eine Menge Nachzuchten haben. Die Prinzessin von Burundi ist ein toller Fisch, aber Du kannst Dir jetzt schonmal sicher sein dass die langfristig das Aquarium für sich beanspruchen und den anderen schwimmfreudigen Fischen wenig Raum lassen, die Etagenbrüter sind da nicht ganz ohne. Wenn Du Hilfe bei der Wahl Deines Besatzes benötigst, kannst Du Dich jederzeit an mich wenden.
Viele Grüße - Carsten
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User eisbrecher das Aquarium 'Becken 30929' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 01.09.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User eisbrecher. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere