Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.913 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.025 Bildern und 2.059 Videos

Aquarium Iwagumipfütze von Julian H.

Kein Userfoto vorhanden
Gesamtansicht, drei Wochen nach dem Start und zwei Tage nach dem Befüllen

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Mai 2014
Grösse:
30x20x20cm = 12 Liter
Letztes Update:
01.06.2014
Besonderheiten:
Das Becken ist ein Standard-12l - daher auch keine Besonderheiten!
Pflanzen gerade eingesetzt - bereit für den DryStart!
18.05.2014 - eine Woche nach dem Start
25.05.2014 - zwei Wochen nach dem Start...
31.05.2014 - drei Wochen nach dem Start; direkt nach dem Befüllen

Dekoration

Bodengrund:
Als "Fundament" für die Steine und um einen besseren halt für die Deckschicht zu ermöglichen würde mit groben Kies der Untergrund geformt.
Darüber liegt eine Schicht Soil (Fluval Stratum "rot").
Aquarienpflanzen:
Im gesamten Becken als Bodendecker Hemianthus callitrichoides, im Hintergrund ein paar Stängel Staurogyne repens.

Mehr Pflanzen wird es nicht geben - getreu der Philosophie eines Iwagumi!
Die Pflanzen kamen als Invitros...
Pflanzen im Aquarium Iwagumipfütze
Pflanzen im Aquarium Iwagumipfütze
Pflanzen im Aquarium Iwagumipfütze
Weitere Einrichtung: 
Ein paar Steine, genaueres ist den Bildern zu entnehmen da ich nicht weiß um welche Steinsorte es sich hier handelt.
Trockenversuch mit den Steinen...
...Fundament aufgeschüttet...
...und Soil oben drauf...

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
7W DIY-LED bestehend aus
- Alu-Kühlprofil
- 7x 1W LED (6500K; 350mA; 120Lumen)

Das macht ca. 70Lumen/Liter, was für solch ein Becken mehr als ausreichend sein sollte.
Filtertechnik:
Hagen AquaClear 20
- max. 378l/h (läuft maximal gedrosselt (ca. 120L/h), was bei so einem kleinen Becken ausreicht bzw besser ist)
- gefüllt mit etwas Filtermatte
Weitere Technik:
BioCo2-Anlage (auch DIY, hier wird auf Dauer aber aber hoffentlich wieder Druckgas folgen...)
LED im Detail...
...und in der Gesamtansicht...

Besatz

geplant ist ein Startbesatz von 15-20 roten Sakuras

Wasserwerte

LW 450 µS

Die restlichen Werte werden erstmal noch nicht gemessen...

Gedüngt wird mit
- EasyLife ProFito (0, 7ml/Tag)
- restliche Produkte bei Bedarf (muss sich in den nächsten Wochen zeigen)

Futter

Schauen wir mal was sich noch so finden lässt...;-)

Sonstiges

Mein erstes Süßwasser nach über einem halben Jahr nur salzigen Becken - mein Plan war ein kleines, pflegeleichtes Becken, was ich so ganz gut hinbekommen sollte.
Das ganze läuft derzeit per Drystart um ein Auftreiben des HCC zu verhinden.
In drei bis vier Wochen soll dann Wasser aufgefüllt und mit dem Besatz begonnen werden.

Infos zu den Updates

11.05.2014
Becken aufgestellt und bepflanzt - jetzt heißt es drei bis vier Wochen gedulden bis geflutet werden kann.

18.05.2014
Seit genau einer Woche steht das Becken jetzt - die Pflanzen sind gut angewachsen, Drystart läuft bisher sehr erfolgreich. Weiter gehts mit der Geduld...

25.05.2014
Das Becken steht jetzt seit zwei Wochen - die Pflanzen sind super angewachsen, ein paar gelbe Blätter sind noch vom Transport vorhanden, die sollten aber auch verschwinden wenn Wasser aufgefüllt wir.
Das Fluten ist vorraussichtlich für nächstes Wochenende geplant.

01.06.2014
Das Becken wurde gestern endlich geflutet - alles ist super angewachsen, macht sicher verdammt gut auf dem Schrank; siehe Bilder ;-)
Ab jetzt wird täglich mit EasyLife ProFito gedüngt, alles weitere wird bei Bedarf zugegeben.

User-Kommentare

Perlhuhnbärbling am 25.06.2015 um 21:19 Uhr
Bewertung: 10
Hallo
Sehr schönes Aquarium.
Gefällt mir sehr.
Gruß,Felix.
janemann am 21.05.2014 um 13:40 Uhr
Bewertung: 9
Hallo,
sieht echt schön aus.
Kannst Du mal etwas näher erläutern wie Du die LED gebaut hast?
Vielen Dank
Gruß Jan
Tom am 12.05.2014 um 08:43 Uhr
Hallo Julian,
schönes neues Projekt. Du wirst ja offenbar auch zum Nano-Sammler ;-)
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Julian H. das Aquarium 'Iwagumipfütze' mit der Nummer 30611 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 11.05.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Julian H.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: