Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.023 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.083 Bildern und 2.308 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Epiplaty dageti und Bienengarnelen?' von Jacy

BlogBeispiel
Userbild von Jacy
Ort / Land: 
24211 Rastorf / Deutschland

Epiplaty dageti und Bienengarnelen?

Im Zoogeschäft wurde mir heute gesagt man könnte Epiplaty dageti (Breitbandhechtling ) und Bienengarnelen in einem 30l Becken zusammen halten. Stimmt das, oder hat mein Garnelennachwuchs dann keine Chance?

Blogartikel 'Blog 408: Epiplaty dageti und Bienengarnelen?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Jacy am 01.12.2007 um 18:51 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 01.12.2007 um 21:28 von Mario
Hallo Jaqueline,

ich würde den Querbandhechtling auch nicht dazu setzen, da 30L auf Dauer wohl zu klein sind, mindestens 60L sollten es da schon sein. Die Hechtlinge werden ja wohl bis zu 7cm groß. Zu der Vergesellschatung kann ich nix sagen, hatte beides noch nicht. In einem gut strukturiertem Becken kommt aber immer was durch.

Gruß Mario
Aquaristik CSI
Aquarienkontor
LedAquaristik.de
HMFShop.de