Die Community mit 19.367 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.940 Bildern und 2.468 Videos vorstellen!
Neu
Login

Geophagus haben Nachwuchs!

Hallo Fischverrückte!

Heute möchte ich Euch mal von meinem "Familienglück" berichten.

Ich habe schon seit ca. 3 Jahren Geophagus spec. Araguaia. Ein wunderschöner und interessanter Fisch. Die 7 Jungfische entwickelten sich prächtig und laichten nach einiger Zeit auch ab und an ab. Ob es immer das gleiche Paar ist, kann ich nicht sagen. Ich habe 3 Männchen und 4 Weibchen. Die Eier waren leider immer nach kurzer Zeit verschwunden... Hab ganz stark die Welse im Verdacht (Unerfahrenheit der Eltern und nicht ausreichende Bewachung taten sicher ein übriges) Nun hat es endlich geklappt. Nach dem auf meiner großen Wurzel, im Filterstrom abgelaicht wurde waren die Eier nach 2 Tagen weg. Schade wieder nichts, dachte ich. Doch diesmal nicht! Die Eltern begannen unter der Wurzel einen riesigen Trichter bis zur Bodenscheibe zu graben und bewachten auch emsig ihr Revier. Sie standen weiterhin schön als Paar zusammen und das war neu. Heute hat meine Frau dann entdeckt, dass sie kleine Fische im Maul haben (larvophile Maulbrüter). Ca. 30-50 (?) Winzlinge werden ab und zu entlassen und dann wieder ins Maul genommen. Es pflegen Vater und Mutter! Ist sehr interessant anzuschauen und ich freu mich riesig!

Hoffe mir gelingt ein Foto, das werde ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Grüße Stefan!

Blogartikel 'Blog 3032: Geophagus haben Nachwuchs!' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.03.2010 um 11:07 Uhr von Minzi

Minzi

Minzi ist Mitglied von EB und stellt 1 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 03.03.2010 um 12:02 von Malawi-Guru.de
@Babs und Stefan
JAWOHL...................................;-))))
SOOOOOOOOOOOO GEIL .........!
Schmelz !!!!
LG
Der noch im Kino sitzende Flo;-))))*g*

Weitere Kommentare lesen