Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Kampffisch im Gesellschaftsbecken?

Kann man einen Kampffisch (Männchen) in einem Gesellschaftsbecken pflegen? Sollte man Weibchen dazu tun? Das Becken wäre 80 cm. Dazu sollen ein paar Fadenfische (3 bis 4) Ein kleiner Schwarm Salmler (12 bis 15), 3 bis 4 Panzerwelse und 1 bis zwei Coridoras dazu.

Blogartikel 'Blog 497: Kampffisch im Gesellschaftsbecken?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 07.01.2008 um 17:46 Uhr von ehemaliger User
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 07.01.2008 um 20:02 von Mario
achso, da hab ich nicht richtig geschaut.
Wasserwerte sind da, die sind für Weichwasserfische natürlich super, da gibts ein großes Spektrum. Ein Pärchen Zwergfadenfische würden sich vielleicht ganz gut machen, sollen aber sehr streitlustig sein. Corydoras würde ich wegen dem Kies nicht nehmen. Es gibt aber eine Reihe schöner und kleiner bleibende Harnischwelse ( Otocinclus, LDA 25 Pitbull Pleco, Antennenwelse ) die gut passen würden

Weitere Kommentare lesen