Die Community mit 19.402 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.521 Bildern und 2.498 Videos vorstellen!
Neu
Login
Kieselalgen (Braunalgen)

Kieselalgen (Braunalgen) von AmazonasFreak91

Hallo zusammen ich bin noch ziemlich neu hier , und Wei?? nicht ob mein Blog das richtige für mein Problem ist .

Habe jetzt fast seit dem einrichten meines Beckens war vor einem Jahr , Siehe mein Beispiel ein grosses Kieselalgen Problem .

Habe mich ein bisschen umgesehen und umgehört die einem sagen teilentsalzer die anderen mischbett Vollentsalzer.

Habe mich für den Vollentsalzer entschieden da der laut Verkäufer die silkate Kieselsäure heraus holt .

Hatte den jetzt laufen , den perfekten ph wert habe ich erreicht die anderen Parameter stimmen auch doch dass Problem die Kieselalgen sind wieder da :/

Meine Frage jetzt an euch.

Was kann ich dagegen machen ?

So dass sich die Algen dauerhaft verziehen ????

Den dass ist ehrlich gesagt ja kein schöner Anblick.

Danke im voraus:)

Kevin

Kieselalgen (Braunalgen)
Blogartikel 'Blog 5242: Kieselalgen (Braunalgen)' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.05.2017 um 10:12 Uhr von AmazonasFreak91

AmazonasFreak91

AmazonasFreak91 ist Mitglied von EB und stellt 2 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 20.05.2017 um 19:15 von Ralf.SOS
Hallo Kevin
Forum wäre wohl die bessere Adresse für dein Problem gewesen, weil da doch mehr "reinschauen" .
Mir ist nur aufgefallen, dass du über deinem 690l Aquarium nur 2×5Watt LED hängen hast.
Das ist doch arg wenig. Braunalgen sind meist auch ein Indikator für zuwenig Licht.
Grüsse Ralf

Weitere Kommentare lesen