Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.034 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Meine Lotus zieht sich zurück/geht ein, warum?' von Martin Slo.

BlogBeispiel
Userbild von Martin Slo.
Ort / Land: 
10783 Berlin / Germany
Aquarianer seit: 
1989

Meine Lotus zieht sich zurück/geht ein, warum?

Habe eine Lotus in meinem AQ, diese ist schon 6 bis 7 Jahre alt, blüte im sommer auch ständig. Nur jetzt ist nur noch ein kleines Blättchen dran (5 cm Durchmesser). Licht bekommt sie genauso viel wie sonst auch (habe die Wattanzahl durch eine neue Beleuchtung sogar erhört, Lotus zog sich vorher aber auch schon zurück). Kann es sein, dass sie durch die Cryptocorynewurzeln geschwächt wird? Wie man auf dem Foto "Aquarium vom 8.06.2007" in der Mitte sehen kann, war sie schon recht stabil und nach dem Umzug in die linke Ecke war es auch noch.

Kann mir da einer helfen? Wäre sehr schade, wenn sie komplett eingeht.

LGmartin

Blogartikel 'Blog 490: Meine Lotus zieht sich zurück/geht ein, warum?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Martin Slo. am 06.01.2008 um 11:36 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 06.01.2008 um 13:54 von Oliver Czaika
Hi.
Der Lotus nimmt sich nach einer bestimmten Zeit einafch eine Auszeit. Hol die Knolle aus dem Boden und schneid alles ab was dran ist (Blätter+Wurzeln). Sie liegt dann als Knolle vielleich2-6Monate im Aq rum und tut nichts ausser Kraft sammeln. Dann zeigt sie schon wenn sie wieder eingesetzt werden möchte:-)
HMFShop.de
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor