Die Community mit 19.404 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.532 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Nachträglich Sandfläche einrichten?????

Hallo!Würde gern für meine Panzerwelse einenTeil des Beckens mit Sand einrichten.Habe einen Bodengrund u.darüber Kies!Dachte daran die Fläche mit Wurzeln zu begrenzen den Kies u.Bodengrund abzusaugen u.dann über ein Rohr die Fläche wieder mit gewaschenen Sand zu füllen..!hm habt ihr da Erfahrungen u.Lösungen??? Danke

Gru?? Markus

Blogartikel 'Blog 1052: Nachträglich Sandfläche einrichten?????' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 18.06.2008 um 14:37 Uhr von xmarkusx

xmarkusx

Userbild von xmarkusxxmarkusx ist Mitglied von EB und stellt 2 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 18.06.2008 um 16:38 von Falk
Hi
Ich habe eine Terasse mit Steinen abgegrenzt. Diese liegen auf einem dünnen Styropurstreifen, wegen der Druckpunktbelastung.
Das abgegrenzte Eck ist dann aufgefüllt worden.
Ich rate Dir in der Sandecke nur Sand zu verwenden, da dieser in Verbindung mit Kies u.ä. sich mit der Zeit vermischen würde und der grobe Anteil nach oben kommt.
Hoffe geholfen zu haben
Gruß Falk