Die Community mit 19.231 Usern, die 9.116 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.146 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Suche Pflanzen und Gestaltungstips für ein dunkel gehaltenes Becken

Hallo,

ich habe hier ein Becken in dem kleine Salmler und Garnelen gehalten werden.

Da diese es ja eher dunkler mögen und das Becken dementsprechend

beleuchtet wird, suche ich ein paar geeignete Pflanzenarten

die sich auf Dauer halten würde.

Außerdem wäre ich für ein Gestalterische Tipp"s dankbar.

freundliche Grüße

ps. Vallisnerien müsste in Frage kommen oder ?

Und was braucht Javamoos ?
Blogartikel 'Blog 1036: Suche Pflanzen und Gestaltungstips für ein dunkel gehaltenes Becken' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.06.2008 um 21:00 Uhr von Killi

Killi

Killi ist Mitglied von EB und stellt 1 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 11.06.2008 um 23:31 von Falk
Hi
Babs hat einiges schon angesprochen, aber in jedem Fall gehen Cryptocorynearten oder einfach gesagt alles was man unter Schatten-bzw Lichtarme Arten bezeichnet.
Moose und Farne (asiatischer und südamerikanischer Abstammung) sind da eine gute Wahl.
Großstämmige oder hauptstielige Arten brauchen viel Licht , scheiden deswegen schon aus..
Anubias werden gerne mit Algen befallen wenn sie im Schatten stehen... also nicht so mein Ding.
Wasserfreund z.Bsp. kommt auch mit weniger Licht aus, aber Du mußt mit weniger oder langsameren Wuchs rechnen.
Gruß Falk