Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.041 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Vom Frust beim Fischkauf' von HessiJames

BlogBeispiel
Userbild von HessiJames

Vom Frust beim Fischkauf von HessiJames

Da ich im mom sehr gefrustet bin schreib ich es mir mal von der Seele.

Hab meinen Besatz zusammen gestellt und mich dann auf die suche nach Händlern gemacht, sollten so 2 verschiedene sein um den Besatz zusammen zustellen.

Von der Idee einfach, von der Umsetzung frustig.

Von den ersten eingesetzten sind gut 3 Barsche nicht das was ich eigentlich wollte weil der Verkäufer sich wohl getäuscht hat, meinte zwar kein Problem tauscht er um, auch wenn die Hongi alles Männchen sein sollten tauscht er die, dennoch muss ich sie zwischen den Steinen rausbekommen.

Für die vlt zuvielen Männchen kann er nix wird sich eh erst in 3-4Wochen voll zeigen aber für die falschen Barsche schon.

Also zum zweiten Händler der sich auf Malawi festgelegt hat und dort Saulosi geholt um aufzustocken, sehr schöne Tiere und frech wie sau :) Stimmung hellte etwas auf, doch hab ich auch noch 3 yellow mitgenommen wollte drei Weiber und die hat er im Nebenzimmer rausgefangen und verpackt, da er so einen guten Eindruck gemacht hat nicht mehr genau hingeschaut und ab heim mit mir und den Barschen.

Daheim dann die Überraschung, die größte der Damen sah sehr gefledert aus, Flosse hinten franzig und wirkte nicht so fit. Naja war auch fast eine Stunde im Auto und vlt nur gestresst und gehauen von den anderen Damen, langsam eingewöhnt dann umgesetzt.

Die anderen haben sich eingewöhnt und suchen ihren Platz noch, die eine wirkt noch immer sehr mitgenommen.

Nun ist sie irgendwo hinter die Steine und ich hab keine Ahnung ob sie jemals wieder rauskommt.

Sowas kann einem nach soviel Arbeit echt die Freude nehmen, klar ist es auch mit meine Schuld, sollte nicht blind vertrauen das die wissen was sie tun aber sowas? Einmal 1/3 falsche Fische einmal eine sehr kranke :(

Kann mich im mom nicht dran freuen nach 10h Arbeitstag davor zu sitzen.

Blogartikel 'Blog 3602: Vom Frust beim Fischkauf' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von HessiJames am 29.09.2010 um 20:18 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 30.09.2010 um 13:07 von HessiJames
Hi,

die besagte Dame schwam grad fröhlich durch die Gegend hat gut gefressen und auch wieder ein kräftigeres gelb bekommen.
Natürlich habt ihr recht und das mir ja auch klar das es mit in meiner Verantwortung liegt was ich für Fische mitnehme und welche nicht.
Eigentlich hab ich mich mehr über mich geärgert als sonst was. Irgendwo erwartet man aber schon wenn man zum "Fachmann" geht das man auch das bekommt was man will.
Nach zwei Tagen sieht nicht mehr alles so frustig aus wie am Anfang.

Danle und Lg Andreas

Weitere Kommentare lesen

LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI