Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.883 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.133 Bildern und 2.012 Videos


Wassertemperaturen für Zwerggarnelen !!!

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Hallo liebe Freunde der kleinen Krabbler,



heute möchte Ich ein Thema ansprechen welches scheinbar für viele Aquarianer die Zwerggarnelen pflegen ein Mysterium darstellt


Welches ist die richtige Wassertemperatur für Zwerggarnelen !


Vorab muss man hier differenzieren , handelt es sich bei den kleinen Krabblern um Bewohner die aus kühlen Gebirgsbächen oder aber aus warmen Seen, Tümpeln oder sogar Reisfeldern stammen

Grundsätzlich ist eine Temperatur von 22° - 24° für die meisten im Handel zu bekommenden Zwerggarnelen die richtige Wahl, aber die Garnelen welche aus dem Matanosee oder Towutisee stammen wie die Kardinalsgarnele oder die Harlekingarnele sind solche Wassertemperaturen passe

Hier sollten als Minimum 27° ein Muss sein, es darf sogar bis 30° warmes Wasser sein, diese hohe Temperatur würde auf Dauer unweigerlich zum Tode der Zwerggarnelen die kühlere Temperaturen vorziehen wie der Fire Garnele führen

Eine natürliche Absenkung Tag/Nacht und Sommer/Winter die sich im Rahmen bewegt ist äußerst förderlich für die Vitalität und Gesundheit der kleinen Krabbler

Auch findet bei kühleren Wassertemperaturen eine Vermehrungspause statt die besonders den weiblichen Zwerggarnelen die nötige Erholung gibt um neue Kraft zu schöpfen, findet diese Pause nicht statt ist es gut möglich das die Tiere nicht sehr alt werden

Anbei eine kleine Liste der häufigsten Zwerggarnelen und den idealen Wassertemperaturen für eine erfolgreiche Pflege !


Neocaridina heteropoda / Fire Zwerggarnele 18° - 24°

Neocaridina heteropoda / Yellow Zwerggarnele 18° - 24°

Neocaridina heteropoda var. red ``Sakuras `` 18° - 24°

Neocaridina cf. zhangjiajiensis var. white 18° - 24°

Caridina cf. breviata "Hummel" 22° - 24°

Caridina cf. cantonensis ´Tiger´ 22° - 24°

Caridina cf. cantonensis - Black Bee 22° - 24°

Caridina cf. cantonensis - Red Bee 22° - 24°

Caridina multidentata – Amanogarnele 20° - 24°

Caridina cf. babaulti ´Green´ 23° - 25°

Caridina dennerli – Kardinalsgarnele 27° - 30°


Abschließend möchte Ich anmerken das bis auf die wärmeliebenden Zwerggarnelenarten wie die Kardinalsgarnelen alle anderen oben aufgeführten Garnelen in einem unbeheizten Aquarium gepflegt werden können solange sie in einem gut temperierten Wohnraum stehen

Ein Heizstab schadet natürlich nicht , er ist nur nicht zwingend erforderlich !



Viele Liebe Grüße Jürgen


 
Wassertemperaturen für Zwerggarnelen !!!
Wassertemperaturen für Zwerggarnelen !!!
Wassertemperaturen für Zwerggarnelen !!!
Wassertemperaturen für Zwerggarnelen !!!
 
Blogartikel 'Blog 4364: Wassertemperaturen für Zwerggarnelen !!!' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 20.11.2011 um 06:48 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 20.11.2011 um 16:26 von Benjamin Hamann
Im Prinzip nicht nur "milde" Winter -> Gerd Voss hält N. heteropoda ganzjährig im Teich -> solange die nicht einfrieren und genügend Sauerstoff im Teich ist, sind sie auch bei harten Wintern haltbar. Hierzu mal ein interessanter Link: http://www.crustahunter.com/de/node/1264

Ich wollte die Anmerkung nur machen, da ich ein nano im schlafzimmer habe, indem die temp. jetzt im herbst/winter auch tiefer sinkt als 20°C -> hier kann es auch schonmal sehr kalt sein....

Deswegen sind gerade die beiden von mir genannten Arten auch für solche Räume geeignet -> Flure und Eingangsbereiche lassen sich so auch mit tollen Arten bevölkern! :) Zwerggarnlen sei dank! ;)
 
 
Geschrieben am 20.11.2011 um 15:26 von Benjamin Hamann
Also bei den Red Fire/Sakura sowie der Nominatform, kann man ruhig bis auf 15°C runtergehen -> ich hab den Versuch dieses Jahr in einem Gartenkübel gemacht...ging gut und es wurde sich auch vermehrt. Genauso mit White Pearl Garnelen. Im Herbst hatte ich dann richtig kräftige Tiere. Wie du so schön beschreibst, wirkt so eine kältere Phase "Wunder" bei der Haltung von Zwerggarnelen! ;)

lg benni
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: