Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.842 Aquarien mit 155.891 Bildern und 1.968 Videos von 18.437 Aquarianern vorgestellt

Aquarien mit Atyopsis moluccensis

Molukken Fächerhandgarnele

Aquarien mit Atyopsis moluccensis (Molukken Fächerhandgarnele)  - Atyopsis-moluccensis-slnkaquarium

Wissenswertes zu Atyopsis moluccensis

Atyopsis moluccensis (Molukken Fächerhandgarnele) ist eine Garnele, die ursprünglich aus Südostasien stammt und als Besatz für ein Wirbellosenaquarium auch für Anfänger in der Garnelenhaltung geeignet ist.

Aquarium einrichten mit Atyopsis moluccensis, Molukken- oder Radargarnelen
Aquarium einrichten mit Molukken Fächergarnele (Atyopsis moluccensis)
Aquarium einrichten mit Atyopsis moluccensis, Molukken- oder Radargarnele
Aquarium einrichten mit Molukken Fächergarnele (Atyopsis moluccensis)
Aquarium einrichten mit Fächergarnele (Atyopsis moluccensis)
Aquarium einrichten mit Fächergarnele (Atyopsis moluccensis)
Aquarium einrichten mit Atyopsis moluccensis, Molukken- oder Radargarnele
Aquarium einrichten mit Fächergarnele (Atyopsis moluccensis)
Aquarium einrichten mit Atyopsis moluccensis, Molukken- oder Radargarnelen

Mit ihrer ungewöhnlichen Körperform, ist Atyopsis moluccensis eine Garnelen-Art, die sich im Moment wachsender Beliebtheit erfreut.

Atyopsis moluccensis erreichen eine Länge von knapp 10 cm. Dementsprechend sollte das Aquarium für Atyopsis moluccensis mindestens 60 Liter Wasser fassen und mit Pflanzen, Moosen, Steinen und Wurzeln so eingerichtet werden, dass zahlreiche Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten für die friedlichen Garnelen entstehen. In starker Strömung fühlt sich die Molukken Fächerhandgarnele besonders wohl und benötigt eine solche auch im Aquarium.

Die Atyopsis moluccensis fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Gesamthärte 6-25°dGH, pH-Wert 6.5-8.5, Wassertemperatur 22-28°C.

Als Futter für Atyopsis moluccensis ist spezielles Fächerhandgarnelenfutter im Zoohandel erhältlich. Zusätzlich kann feines Frostfutter, Flockenfutter, gemahlene getrocknete Brennnesselblätter, Spinatpulver und Staubfutter gegeben werden.

Im Aquarium erreichen Molukken Fächergarnelen eine Lebenserwartung von bis zu 11 Jahren.

Die Atyopsis moluccensis kann im Aquarium in Süßwasser nicht nachgezogen werden und benötigt Brackwasser zur Zucht.

Im Deutschen ist Atyopsis moluccensis als Molukken Fächerhandgarnele, Radargarnele, Bergbachgarnele oder Molukken Fächergarnele in der Aquaristik bekannt.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 22° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 6° bis 25° dGH
  • Mindestaquariengröße: 60 Liter
in Aquarien zwischen und Litern 
14 Einrichtungsbeispiele mit 'Atyopsis moluccensis' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: