Die Community mit 19.199 Usern, die 9.108 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.822 Bildern und 2.398 Videos vorstellen!
Neu
Login

Nanochromis minor im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Nanochromis minor

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Nanochromis minor

Herkunft

Bei Nanochromis minor handelt es sich um eine Buntbarschart aus Westafrika. Dort wird er in der Demokratischen Republik Kongo gefunden.

Haltung

In der Aquaristik ist der Cichlide eher unbekannt. Zur Vergesellschaftung mit Nanochromis minor sind afrikanische Salmler wie die Kongosalmler sehr gut geeignet.

Das Aquarium für den mit maximal 5 cm recht klein bleibenden Nanochromis minor sollte mindestens 100 Liter fassen, damit ein Paar gehalten werden kann. Die Einrichtung des Aquariums sollte mit Geröll, Wurzeln und robusten Pflanzen so erfolgen, dass viele Versteckmöglichkeiten und Höhlen entstehen, in denen Nanochromis minor bevorzugt ablaicht.

Nanochromis minor kann mit feinem Lebend- und Frostfutter wie Mückenlarven, aber auch mit Trockenfutter ernährt werden. Die Fische sind Allesfresser.

Haltungsbedingungen

Um Nanochromis minor möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Mindestaquariengröße: 100 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Nanochromis minor gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!