Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.266 Bildern und 2.076 Videos

Aquarien mit Garra rufa

Kangal-Knabberfisch

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Garra rufa

Informationen

Garra rufa (Kangal-Knabberfisch) ist eine Barbe aus der Familie der Karpfenfische, der ursprünglich aus dem Nahen Osten stammt und dort in der südlichen Türkei und im Norden Syriens zu finden ist.

Garra rufa ist als Knabberfisch bekannt geworden und wir auch als Rötliche Saugbarbe bezeichnet. Garra rufa knabbert zu kosmetischen oder therapeutischen Zwecken verhornte Hautpartien meist von den Füßen und Beinen ab. Die Fische werde auch bei der Behandlung von Schuppenflechte eingesetzt, allerdings ist die Wirkung umstritten und die Gefahr von Infektionen wird von Gegnern der Knabberfische beschrieben.

Auch als Aquarienfisch erfreut sich Garra rufa steigender Beliebtheit, wobei der Kangalfisch keine großen Ansprüche bei der Haltung im Aquarium stellt und als unkompliziert gilt.

Im Aquarium erreicht Garra rufa eine maximale Länge von 14 cm und sollte immer in einer Gruppe ab 5 Tieren gehalten werden. Für die dauerhafte Haltung von Garra rufa im Aquarium sollte das Becken mindestens eine Kantenlänge von 1 m und ein Mindestvolumen von 160 Liter haben. Das Aquarium für Garra rufa sollte gut abgedeckt werden, da die Fische gute Springer sind.

Garra rufa fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: pH-Wert 7 bis 8, Wassertemperatur 22 bis 28°C.

Als Futter wird von den gierigen Allesfressern alles angenommen, was der Zoohandel an Zierfischfutter anbietet. Garra rufa sollte aber hauptsächlich pflanzlich ernährt werden und nicht überfüttert werden.

Haltungsbedingungen

Um Garra rufa (Kangal-Knabberfisch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 28°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 2° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 160 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Garra rufa gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
9 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: