Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.878 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.084 Bildern und 2.011 Videos

Aquarien mit Garra cambodgiensis

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Garra cambodgiensis

Garra cambodgiensis ist ein Fisch aus der Familie der Karpfenfische, der ursprünglich aus Südostasien stammt, wo er im Mekong und Chao Phraya Becken sowie auf der Malaisischen Halbinsel vorkommt.

Im Aquarium erreicht Garra cambodgiensis eine maximale Länge von 15 cm und sollte immer in einer Gruppe ab 10 Tieren gehalten werden. Für die dauerhafte Haltung von Garra cambodgiensis im Aquarium sollte das Becken mindestens eine Kantenlänge von 1,20 m und ein Mindestvolumen von 300 Liter haben. Das Aquarium für Garra cambodgiensis sollte gut abgedeckt werden, da die Fische gute Springer sind.

Garra cambodgiensis fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: pH-Wert 6 bis 8, Wassertemperatur 20 bis 25°C und Gesamthärte bis 15°dGH.

Als Futter wird von den gierigen Allesfressern alles angenommen, was der Zoohandel an Zierfischfutter anbietet. Garra cambodgiensis sollte aber hauptsächlich pflanzlich ernährt werden und nicht überfüttert werden.

Das Aquarium für Garra cambodgiensis sollte mit einer dichten Hintergrundbepflanzung und einem Bodengrund aus Sand bestehen. Freier Schwimmraum sollte ebenfalls zur Verfügung stehen.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 20° bis 25°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 0° bis 15° dGH
  • Mindestterrariengröße: 300 Liter
in Beispielen zwischen und Litern 
7 Einrichtungsbeispiele mit 'Garra cambodgiensis' gefunden.


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Wir werden unterstützt von: