Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.915 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 158.876 Bildern und 2.059 Videos

Hypseleotris compressa im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Kaisergrundeln

Hypseleotris compressa im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Kaisergrundeln)  - Hypseleotris-compressa-slnkaquarium

Wissenswertes zu Hypseleotris compressa

Herkunft

Bei Hypseleotris compressa (Kaisergrundel) handelt es sich um eine Grundel-Art, die ursprünglich aus Asien und Australien stammt, wo sie im südlichen Neuguinea und im nördlichen Bereich des australischen Kontinents gefunden wird.

Aquarium einrichten mit Hypseleotris compressa/ Kaisergrundel

Haltung

Diese Art ist in der Aquaristik weitgehend unbekannt. Entsprechend wenig Informationen sind über die Haltung verfügbar.

Der Aquariumfisch erreicht eine maximale Länge von ca. 12 cm und kann in Aquarien ab 160 Litern gehalten werden.

Das Becken sollte mit Wurzeln, Steinen und Wasserpflanzen so gestaltet werden, dass genügend freier Schwimmraum, sowie Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die Beschaffenheit des Bodengrunds scheint keine besondere Rolle zu spielen.

Die Wassertemperatur sollte zwischen 20 und 27°C betragen. Der pH-Wert sollte zwischen 6.5 und 7.5, die Gesamthärte zwischen 5 und 20°dGH liegen.

Die Fische sollten in einer Gruppe ab 5 Tieren gehalten werden. Die Tiere sind frieglich und können problemlos mit anderen Friedfischen vergesellschaftet werden.

Als Futter kommen gängiges Flocken-, Lebend- und Frostfutter aus dem Aquaristik-Handel in Frage.

Bezeichnungen

H. compressa ist auch unter seiner deutschen Bezeichnung Kaisergrundel bekannt.

Nachzucht

Über eine erfolgreiche Zucht der Offenlaicher im Aquarium liegen noch keine Informationen vor.

Haltungsbedingungen

Um Hypseleotris compressa (Kaisergrundeln) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 20° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 160 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Hypseleotris compressa gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
4 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: