Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.655 Aquarien mit 151.351 Bildern und 1.754 Videos von 18.000 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Einrichtungsbeispiele mit Puntius semifasciolatus

Messingbarbe

Einrichtungsbeispiele mit Puntius semifasciolatus (Messingbarbe)  - Puntius-semifasciolatusaquarium

Wissenswertes zu Puntius semifasciolatus

Puntius semifasciolatus (Messingbarbe) ist eine Barbe, die ursprünglich aus Ostasien stammt. Dort ist sie im südöstlichen China, über Hongkong bis Hainan zu finden.

Aquarium einrichten mit Messingbarben
Aquarium einrichten mit Malarbarkärpfling;Siamesiche Rüsselbarbe;Messingbarbe
Aquarium einrichten mit Messingbarbe Tri color
Aquarium einrichten mit Siamesiche Rüsselbarbe;Messingbarbe
Aquarium einrichten mit Brokatbarbe (Puntius semifasciolatus)
Aquarium einrichten mit Puntius semifasciolatus
Aquarium einrichten mit Netzschmerle;Messingbarbe
Aquarium einrichten mit Brokatbarbe (Puntius semifasciolatus)

In der Aquaristik sind Messingbarben auch als Besatz für ein Gesellschaftsaquarium sehr beliebt, da sie sehr friedlich gegenüber anderen Arten sind und nur in solchen Aquarien eine innerartliche Aggression zeigen, die stark überbesetzt sind.

Das Aquarium für Puntius semifasciolatus sollte mindestens 240 Liter Volumen und eine Kantenlänge von 120cm haben, um diesen agilen Schwimmern gerecht zu werden. Der Bogengrund sollte aus Sand bestehen, um das Gründeln der Fische zu ermöglichen. Puntius semifasciolatus benötigt zudem eine Randbepflanzung, die Rückzugsmöglichkeiten bietet.

Messingbarben erreichen eine maximale Länge von ca. 7 cm und sollten in Gruppen ab 6 Tieren gehalten werden.

Puntius semifasciolatus fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 18-24°C, pH-Wert 6.0-7.5, Gesamthärte 5-19°dGH. Die Vergesellschaftung sollte mit solchen Arten erfolgen, die ebenfalls kühleres Aquarienwasser bevorzugen.

Als Futter wird von Puntius semifasciolatus alles gängige Zierfischfutter aus dem Zoohandel genommen.

Die Zucht der Freilaicher ist schwierig, da Messingbarben selbst ihrem Laich nachstellen. Abgelaicht wird von Puntius semifasciolatus bevorzugt auf feinfliedrigen Pflanzen.

Haltungsbedingungen von Puntius semifasciolatus (Messingbarbe)

  • Wassertemperatur: 18° bis 24°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 240 Liter
von
Aquarien zwischen und Litern
14 Einrichtungsbeispiele mit 'Puntius semifasciolatus' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Gastromyzon punctulatus (Punktierter Flossensauger)
Aquarien mit Gastromyzon punctulatus (Punktierter Flossensauger)
Hier findest du alle wichtigen Infos und zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Gastromyzon punctulatus (Punktierter Flossensauger).
Themen im Forum:
Potamotrygon histrix/scobina Vergesellschaftung ? von Fuma Letzte Antwort am 10.12.2017 um 17:29 Uhr
Zebra rennschnecken von Sandra und Kevin Letzte Antwort am 10.12.2017 um 16:29 Uhr
Algen Probleme von coachdriver_uwe Letzte Antwort am 05.12.2017 um 17:48 Uhr
Teichbeispiel von herkla Letzte Antwort am 04.12.2017 um 23:00 Uhr
Hat jemand Erfahrung mit Flösselaalen? von Tanja F. Erstellt am 30.11.2017 um 20:13 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Regenbogenfische vergesellschaften von Mofafi-Liebhaber Letzte Antwort am 30.11.2017 um 11:40 Uhr
Letzte Blogs:
2010-2017 von MueKo
November 2017 von MueKo
Aquariumrückwand von Christian P.
Mehr Blogs
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.994.101
Heute
6.902
Gestern:
12.776
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
165
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.655
18.000
151.351
1.754
1.119
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Algenbekämpfung
Partner für Aquarientiere