Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.841 Aquarien mit 155.861 Bildern und 1.966 Videos von 18.436 Aquarianern vorgestellt

Einrichtungsbeispiele für Scatophagus-Arten

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Scatophagus

Scatophagus ist die Gattung der Argusfische. Das Besondere an den Arten dieser Gattung ist die Tatsache, dass sie im Brackwasser, also in der Übergangszone zwischen Süß- und Meerwasser leben.

Scatophagus-Arten werden mit 30 bix 40 cm relativ groß und benötigen entsprechend geräumige Aquarien mit einem Volumen über 600 Litern.

Die Unterarten von Scatophagus können zwar sowohl im Süß- als auch Meerwasser leben, jedoch ist eine dauerhafte Haltung im Süßwasser nicht zu empfehlen. Ältere Tiere fühlen sich sogar im Meerwasser am wohlsten. Für die Haltung im Aquarium ist eine Zugabe von ca. 2 Esslöffeln Meersalz pro 10 Liter Aquarienwasser zu empfehlen.

Das passende Aquarium für Scatophagus-Arten sollte mit großen Mangrovenwurzeln eingerichtet werden und viel freien Schwimmraum bieten.

Als Futter kommt für Scatophagus-Arten sämtliches im Handel erhältliche Zierfischfutter in Frage.

Neben der Zugabe von Meersalz sollte bei der Aufbereitung des Aquarienwassers auf folgende Werte geachtet werden, um für Scatophagus-Arten ein passendes Milieu zu schaffen: pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5, Gesamthärte zwischen 10 und 20°dGH und Wassertemperatur zwischen 22 und 28°C.

Die Unterarten der Gattung Scatophagus sind Scatophagus argus (Gemeiner Argusfisch), der im asiatischen Raum vom Persischen Golf und Indopazifik bis nach Japan verbreitet ist und Scatophagus tetracanthus (Afrikanischer Argusfisch), an der Afrikanischen Küste von Somalia bis Südafrika lebt und in Ostafrika auch in Flüssen und Mündungsgebieten lebt.

in Aquarien zwischen und Litern 
1 Einrichtungsbeispiele mit 'Scatophagus' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: