Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.907 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 158.959 Bildern und 2.058 Videos

Flowerhorn im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Flowerhorn-Fische

Flowerhorn im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Flowerhorn-Fische)  - Flowerhorn-slnkaquarium

Wissenswertes zu Cichlasoma genus

Herkunft

Beim sogenannten Flowerhorn handelt es sich um einen Buntbarsch, der in dieser Form nicht in der Natur vorkommt. Im Chinesischen wird die Spezies als Hua Luo Han bezeichnet und ist das Ergebnis der Kreuzungszucht verschiedener südamerikanischer Buntbarsche. Der Urprung der Züchtungen ist vermutlich Malaysia, Thailand und Taiwan. Die ersten Exemplare sind in den 1990er Jahren aufgetaucht.

Aquarium einrichten mit Flowerhorn

Die Art wird wissenschaftlich oft als Cichlasoma genus geführt.

Haltung

Da es sich hier um eine Züchtung handelt und um keine wirklich abgrenzbare Art, finden sich unter dem Begriff Flowerhorn optisch sehr unterschiedliche Aquariumfische, die bis zu 30 cm Länge erreichen können. Charakteristisch ist ein Höcker auf dem Vorderkopf. Dieser Höcker kann Ausmaße annehmen, die es den Fischen fast unmöglich macht, sich koordiniert zu bewegen. Die Zucht solcher Hybriden wird oft auch als Qualzucht betrachtet.

Für die Haltung der Zierfische ist ein Aquarium von mindestens 500 Litern erforderlich. Für sehr große und robuste Tiere können auch größere Becken benötigt werden.

An die Wasserwerte stellen die Cichliden meist weniger hohe Ansprüche und sind sehr robust. Es muss allerdings darauf geachtet werden, dass die Werte stabil sind und auf eine gute Filterung und Wasserhygiene geachtet werden. Großzügige regelmäßige Wasserwechsel sind eine Grundvoraussetzung zum halten von Flowerhorns. Am wohlsten fühlen sich die Tiere in Wasser mit einem pH-Wert zwischen 7 und 8, Temperatur zwischen 25 und 30°C und einer Gesamthärte zwischen 5 und 20°dGH.

Da die Flowerhorn-Cichliden eine große Menge an Stoffwechselprodukten erzeugen, sollte die Filterung sehr großzügig dimensioniert werden, so dass vor allem der Nitrit-Wert immer im nicht-nachweisbaren Messbereich liegt.

Es sollte im Becken keine zu hohe Strömung herschen.

Geeignete Aquarien sollten mit Wurzeln und Steinen so eingerichtet werden, dass auch ein großer Flowerhorn-Buntbarsch Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten findet.

Da ein Flowerhorn stark gräbt, ist es schwierig, das Becken zu bepflanzen. Grundsätzlich sind keine Wasserpflanzen notwendig. Sollte ein wenig Grün gewünscht sein, sollte eher auf Schwimmpflanzen oder Aufsitzerpflanzen wie Anubias oder Javafarn zurückgegriffen werden.

Die Fütterung kann mit allen gängigen Angeboten aus dem Aquaristik-Handel erfolgen. Es sollte jedoch ein großer Teil aus kräftigen Frost- oder Lebendfutter wie Mehlwürmer bestehen. Ebenso können kleine Fische wie zum Beispiel Guppy-Nachzuchten gegeben werden. Mit Mückenlarven, Garnelen oder Cichlidensticks lässt sich das Nahrungsangebot gut ergänzen.

Für eine Vergesellschaftung kommen nur andere große und robuste Zierfische wie Astronotus Ocellatus in Frage, was bei der Besatzplanung unbedingt berücksichtigt werden muss.

Bezeichnungen

Der Flowerhorn wird im asiatischen Raum als Hua Luo Han bezeichnet.

In der Aquaristik sind verschiedene Zuchtformen bekannt: King Kong Parrot, Red Ingot, Golden Monkey, Kamfa, Zhen Zhu, Golden base, King Kamfa, Kamfamalau, Thai Silk, Golden Apple, IndoMalau und Tan King. In den USA werden verschiedene Stämme gezüchtet: Coronation Link, Tornado Effect, Perfect Harmony, Unique Track, Absolute Wonder, Ancient Warship, Creative Measure, Exotic Marvel, Legacy, Living Legend, Pacific Miracle, Quantum Grace, Rising Rainbow, Royal Degree und Scarlet Passion.

Haltungsbedingungen

Um Cichlasoma genus (Flowerhorn) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 25° bis 30°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 5° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 500 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Cichlasoma genus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
1 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: