Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.266 Bildern und 2.076 Videos

Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Copadichromis

Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Copadichromis  - Copadichromis-slnkaquarium

Wissenswertes zu Copadichromis-Arten

Informationen

Copadichromis gehören zu den Utakas aus dem Malawisee. Die Cichliden leben im See in teilweise riesigen Schwärmen im Freiwasser und in der Nähe von Sandböden.

Aquarium einrichten mit Übersicht Copadichromis borleyi Kadango "Red Fin"
Aquarium einrichten mit Copadichromis borleyi Nkanda
Aquarium einrichten mit Copadichromis cyaneus F1
Aquarium einrichten mit Copadichromis Kadango "Red Fin" - Mix 3
Aquarium einrichten mit Copadichromis Borley Kadango Red Fin (m)
Aquarium einrichten mit Copadichromis Borleyi Kadango "Red Fin" - Mix 2
Aquarium einrichten mit Copadichromis Borleyi "Kadango Red Fin"  (M)
Aquarium einrichten mit Copadichromis Weibchen und Aulonocara
Aquarium einrichten mit Copadichromis borleyi “Mbenji” Bock

Im Aquarium sollten Copadichromis-Arten auf keinen Fall einzeln oder mit wenigen Tieren gehalten werden. Es empfielt sich ein Besatz von mindestens 5 Tieren einer Art.

Im natürlichen Biotop werden Copadichromis meist zwischen 9 und 20 cm groß. Im Aquarium können einzelne Arten eine deutlich größere Endlänge erreichen.

Die Ernährung sollte auch im Aquarium die natürlichen Vorlieben berücksichtigen. Im Malawisee filtern sie tierischen Plankton aus dem Wasser, so dass der Aquarianer Artemien, Mysis oder Backflohkrebse reichen sollte.

Die Maulbrüter sind zum Teil recht produktiv. 50 und mehr Jungtiere sind keine Seltenheit je Wurf. Die Nachzuchten haben im besetzten Malawiaquarium allerdings kaum Überlebenschancen, da sie sich nicht wie Mbunas sofort zwischen Steinspalten verstecken, sondern sich im Freiwasser aufhalten und in ihrem natürlichen Biotop von den Elterntieren beschützt werden. Da dies im Aquarium nicht möglich ist, sollten die Weibchen in ein eigenes Zuchtaquarium gesetzt werden, um ein Überleben der Jungfische zu ermöglichen.

In der Aquaristk werden vor allem Copadichromis azureus, Copadichromis mloto, Copadichromis verduyni, Copadichromis virginalis, Copadichromis borleyi, Copadichromis geertsi, Copadichromis trewavasae, Copadichromis chrysonotus, Copadichromis cyaneus, Copadichromis geertsi, Copadichromis cyclicos, Copadichromis mbenjii, Copadichromis pleurostigma und einige unbeschriebene Standortvarianten wie Copadichromis sp."chingata blue", Copadichromis sp. "kawanga" gehalten.

Videos

Video Copadichromis Borley bei der BalzVideo Copadichromis BorleyVideo Copadichromis Borley bei der Balz

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Copadichromis-Arten gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Zierfische, Wirbellose oder Wasserpflanzen bei unseren Partnern kaufen

 
213 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: