Die Community mit 19.226 Usern, die 9.115 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.108 Bildern und 2.403 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele für Copadichromis verduyni

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Einrichtungsbeispiele für Copadichromis verduyni  - Copadichromis-verduyniaquarium

Wissenswertes zu Copadichromis verduyni

Informationen

Copadichromis verduyni ist ein Cichlide aus dem ostafrikanischen Malawisee. Die Art gehört zu den Sandcichliden in der Gruppe der Utaka.

Aquarium einrichten mit Copadichromis verduyni Aquarium einrichten mit Copadichromis verduyni dark blue Bock oben Aquarium einrichten mit Copadichromis verduyni dark blue Bock mit weibchen

Von Copadichromis verduyni existieren noch weitere Standortvarianten und Zuchtformen, die sich zum Teil deutlich voneinander unterscheiden. Bekannt sind Copadichromis sp. ?verduyni blueface?, Copadichromis sp. ?verduyni dwarf?.

Das Männchen von Copadichromis verduyni wird etwa 14 cm groß, während das Weibchen mit ca. 11 cm deutlich kleiner bleibt.

Ein Aquarium für Copadichromis verduyni sollte mit einer dicken Sandschicht eingerichtet werden. Sonst sind praktisch keine Dekomaterialien für das Aquarium nötig. Wenn das Aquarium mit Steinen eingerichtet wird, wie es bei Malawiaquarien üblich ist, sollte darauf geachtet werden, dass die Sandfläche nicht zu stark eingeschränkt wird.

Copadichromis verduyni ernährt sich im Malawisee von Plankton. Im Aquarium nicht der Buntbarsch jede Art von Futter an.

Copadichromis verduyni sollte in den für den Malawisee typischen Wasserwerten gehalten werden: Temperatur: 24-26°C, pH-Wert 7.5-8.5, Gesamthärte 5-15°dGH.

Da Copadichromis verduyni im See in Schulen auftritt, scheint er sich auch im Aquarium in der Gruppe am wohlsten zu fühlen. Es ist deshalb ratsam immer mindestens 5 Tiere von Copadichromis verduyni in einem Aquarium von mindestens 500 Litern Volumen zu halten.

Copadichromis verduyni ist wie fast alle anderen Buntbarsche aus dem Malawisee ein Maulbrüter im weiblichen Geschlecht. Nach der Balz und der Befruchtung der Eier, die über einer flachen Sandgrube erfolgt, übernimmt das Weibchen die dreiwöchige Maulbrutpflege.

Copadichromis verduyni gilt als wenig durchsetzungsfähig und sollte deshalb nur mit anderen ruhigen, friedlichen Arten vergesellschaftet werden.

Haltungsbedingungen

Um Copadichromis verduyni möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 500 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Copadichromis verduyni gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

5
Einrichtungsbeispiele