Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.769 Bildern und 2.394 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Priapella intermedia

Leuchtaugenkärpfling

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Priapella intermedia (Leuchtaugenkärpfling) im Aquarium  - Priapella-intermedia-slnkaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Dbr, Priapella intermedia male, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Wissenswertes zu Priapella intermedia

Informationen

Priapella intermedia (Leuchtaugenkärpfling) ist ein Zahnkärpfling aus Mittelamerika, wo er in Mexiko in klaren Bächen und Flüssen lebt.

In der Aquaristik findet dieser quirlige Schwarmfisch bislang kaum Beachtung, obwohl Priapella intermedia recht attraktiv wirkt und bereits in kleinen Aquarien ab 100 Litern gehalten werden kann.

Priapella intermedia erreich eine Größe von maximal 5 bis 7 cm. Das Aquarium für die Leuchtaugenkärpflinge sollte mit sehr viel Schwimmraum und einer lockeren Randbepflanzung eingerichtet werden.

Bei den Wasserwerten ist Priapella intermedia vor allem bei Temperaturschwankungen empfindlich. Am wohlsten fühlen sich die Leuchtaugenkärpfling bei folgenden Wasserparametern: Temperatur 24-26°C, pH-Wert 7.0-7.5, Gesamthärte 10-20°dGH.

Als Futter für Priapella intermedia ist alles gängige Flockenfutter und kleineres Lebend- und Frostfutter geeignet.

Leuchtaugenkärpflinge sind wie Platys oder Schwertträger Lebendgebärende. Das heißt, dass das Muttertier bereits fertig entwickelte Jungfische entläßt.

Haltungsbedingungen

Um Priapella intermedia (Leuchtaugenkärpfling) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 10° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 100 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Priapella intermedia gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Verwandte Arten

2
Einrichtungsbeispiele