Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.940 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.562 Bildern und 2.141 Videos

Paralabidochromis chromogynos im Aquarium

Einrichtungsbeispiele für Paralabidochromis chromogynos

Paralabidochromis chromogynos im Aquarium (Einrichtungsbeispiele für Paralabidochromis chromogynos)  - Paralabidochromis-chromogynos-slnkaquarium

Wissenswertes zu Paralabidochromis chromogynos

Herkunft

Bei Paralabidochromis chromogynos handelt es sich um eine Cichliden-Art, die ursprünglich aus dem ostafrikanischen Victoriasee stammen, wo sie im nördlichen Spekegolf bei Zue Island gefunden werden. Die Aquariumfische leben an Sandküsten in Bereich bis 5 m Wassertiefe an Felsgruppen. Oft ist sie im offenen Wasser über den Felsen, aber auch teilweise in den Zwischenräumen der Felsen anzutreffen.

Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue
Aquarium einrichten mit Paralabidochromis chromogynos Zue

Haltung

Dieser Zierfisch erreicht im Aquarium eine maximale Länge von 17 cm und kann in einem Art-Aquarium ab 400 Litern gehalten werden. Am besten wird die Art in einer Gruppe ab 5 Tieren gehalten.

Paralabidochromis chromogynos ist ein Insektenfresser, der sich von Insekten und ihren Larven ernährt. Diese nimmt er beim Abgrasen von Aufwuchs von den Felsen auf. Im Aquarium kann der Fisch sehr gut mit Garnelen, Mückenlarven, Mysis, Krill oder Artemia ernährt werden. Nicht fehlen sollte eine pflanzliche Ergänzung der Kost.

Am wohlsten fühlen sich die Fische in den für den Victoriasee typischen Wasserwerten: pH-Wert 7.5 bis 8.5, Gesamthärte zwischen 5 und 15°dGH und Temperatur 24 bis 28°C.

Die Einrichtung des Aquariums solle mit Sand als Bodengrund und mehreren kleineren Steingruppen erfolgen.

Dieser Buntbarsch ist gegenüber anderen Arten in der Regel nicht aggressiv, aber robust. Innerartlich sind meist nur ältere Männchen aggressiv.

Nachzucht

Paralabidochromis chromogynos ist ein Maulbrüter im weiblichen Geschlecht. Die Maulbrutzeit beträgt ca. 21 Tage. Es folgen noch einige Tage, in denen die Jungfische weiterbetreut werden.

Haltungsbedingungen

Um Paralabidochromis chromogynos möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter

Videos

Video Paralabidochromis chromogynos ZUE ISLANDVideo Artenbecken Paralabidochromis chromogynos

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Paralabidochromis chromogynos gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
2 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: