Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.739 Aquarien mit 153.228 Bildern und 1.838 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Artikel / Beiträge

von

Und jetzt ist Ruhe: Neue HMFs für die Büroanlage

Und jetzt ist Ruhe: Neue HMFs für die Büroanlage

Warum neue HMFs?

Und jetzt ist Ruhe: Neue HMFs für die BüroanlageSo ein HMF hat eine tolle Filterleistung und zudem ist er auch noch sehr sparsam, was den Verbrauch angeht. Als DIY ist er außerdem auch in der Anschaffung genial. Allerding hat er auch ein paar Haken oder vielmehr einen wirklich Großen: Wenn der HMF mit einem Luftheber betrieben wird, dann kann das Plätschern und das Geräusch der Membranpumpe schon sehr nervig sein. Jetzt gibt es dafür eine tolle Lösung, die ich in den nächsten Wochen testen werde: HMF mit eingebauter Strömungspumpe.

Voraussetzungen

Und jetzt ist Ruhe: Neue HMFs für die BüroanlageIn meinem Büro stehen in einem Aquarienregal insgesamt 4 Aquarien mit einem Volumen von jeweils 300 Litern. Der Besatz sind Westafrikaner, Tanganjika und 2x Malawi, wobei 1 Becken zurzeit leer steht und immer nur temporär als Aufzuchtbecken oder zur Quarantäne dient.

Und jetzt ist Ruhe: Neue HMFs für die BüroanlageDie Anlage steht jetzt seit ziemlich genau einem Jahr. Zunächst hatte ich alle Becken über HMF gefiltert, die über eine zentrale Luftversorgung betrieben wurden. Die Membranpumpe selbst stand im Nebenraum, so dass diese Lärmquelle schon mal ausgeschlossen werden konnte. Das Plätschern habe ich am Anfang sogar ganz nett gefunden. Nicht nur, weil ich dann wusste, dass die Filter noch funktionieren, sondern ich habe das Ganze als beruhigend empfunden.

Ja und was soll ich sagen: Im Laufe der Zeit wurde das Geräusch aus den HMFs doch nervig. Vor allem dann, wenn echte Denksportaufgaben anstanden oder ich nicht schon nach 8 Stunden Arbeit aus dem Büro rausgekommen bin und die Konzentration sowieso schon nachgelassen hat.

Ich habe dann selbst etwas experimentiert und versucht, Pumpen statt der Luftheber einzubauen. Allerdings ist es mir nicht wirklich gelungen die richtigen Pumpen zu finden. Oft zu groß, auch zu laut, zu schwach oder es wurde an der falschen Stelle angesaugt. Worauf ich selbst nicht gekommen bin, hat jetzt unser Partner HMFShop.de im Programm: Mobile HMFs, die einfach ins laufende Becken gestellt werden können. Einstecken und läuft. Und die sind wirklich leise. Absolut nichts von den Pumpen zu hören.

Neue HMFs: P50-3-MALAWI von HMFShop.de

Ich habe mich für die Variante P50-3-MALAWI entschieden, die genau für meine 300-Literbecken passt. In schwarz fallen die vor den ebenfalls schwarzen Rückwänden der Aquarien nicht wirklich auf. Verbaut ist darin die Tunze 6015, die bei einer Energieaufnahme von nur 3,5 Watt für eine Strömungsleistung von 1.800 Litern je Stunde sorgt. Mit einem Aufsatz auf den Auslass kann die Strömungsrichtung entweder gerade oder in Richtung Wasseroberfläche eingestellt werden.

Weitere HMFs mit Strömungspumpe

Die HMFs sind auch noch in weitern Größen und Ausführungen erhältlich. Mit der Ausführung „Diskus“ ist die Strömung weniger stark und bei den Größen sind Varianten für Nanoaquarien mit einer Höhe von 25 cm bis zu 70 cm Beckenhöhe und einem Aquarienvolumen von bis zu ca. 800 Litern möglich.

Trotz der eingebauten Strömungspumpe bleibt genügend Platz im HMF um Siporax als zusätzliches Filtermaterial unterzubringen.

Ich werde mir das jetzt die nächsten Wochen ansehen und berichten, wie sich die Filter im Aquarium machen.

Titel: Und jetzt ist Ruhe: Neue HMFs für die Büroanlage
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Themen im Forum:
Ernährung von Pantodon buchholzi von Tiburón Letzte Antwort am 11.06.2018 um 12:36 Uhr
(Wie) kann ich meinen Besatz erweitern? von Faker Letzte Antwort am 04.06.2018 um 13:14 Uhr
Raubfisch von Clemens R Letzte Antwort am 23.05.2018 um 19:31 Uhr
sind 2 Filter 60L so gut wie 1 Filter 120L? von Papa Rainer Letzte Antwort am 20.05.2018 um 16:02 Uhr
tunze pumpe trotz co2 anlage von Christian P. Letzte Antwort am 04.05.2018 um 11:15 Uhr
Wer hat Erfahrungen mit Medaka und Corydoras? von Uwe Herzog Letzte Antwort am 10.04.2018 um 01:14 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere