Die Community mit 19.366 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.941 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login

Mein Aquarium von Thomas Kaib

Hi an euch alle erstmal...

Wollte in den nä. Wochen mien 60 L Aquarium wiederaufbauen.

Dabei wollte ich euch als "Profis" einfach mal um ratschläge etc. bitten.

Hatte die Vorstellung, mir schwarzen Kies für meine geplanten Fadenfische zu holen.

Haltet ihr es für ok, da ich ja nur ein 60 L Becken besitze.

Desweiteren wollte ich mal wissen, welche Fische ihr mir als Ersatz bzw. Zusatz raten würdet.

Haltet ihr es zudem für nützlich sich Bodendüner sprich SERA Floredepot als Beispiel zuzulegen oder findet ihr andere Düngemethoden besser?

Danke euch jetzt schonmal..

mit freundlichen Grüßen

Thomas

Blogartikel 'Blog 258: Mein Aquarium' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 25.07.2007 um 11:10 Uhr von Thomas Kaib
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 03.08.2007 um 09:21 von Minzi
Hallo Thomas,
ich denke auch, dass für Fadenfische das Becken etwas klein ist, höchstens für den Zwergfadenfisch aber dann als Artbecken. Geeigneter wären z.B. kleine Salmler oder Bärblinge sowie klein bleibende Panzerwelsarten, Guppys usw. Am besten erst mal die Wasserwerte ermitteln und danach den Besatz auswählen. Anregungen würde ich mir hier auf der Seite holen bei Becken der gleichen Größe mit Höchstwertung. So einfach eine Art zu empfehlen ist schwierig.
Beim Bodengrund ist Sand 0, 5-1mm ideal. Bodengrunddünger ist nicht unbedingt notwenidg. Ein flüssiger Eisenvolldünger und später evtl. ein paar Ton oder Latritkugeln an die Wurzeln der großen Solitärpflanzen reicht völlig.
Gruß Stefan

Weitere Kommentare lesen