Die Community mit 19.540 Usern, die 9.191 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 167.062 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Pelvicachromis taeniatus

Smaragdprachtbarsch

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Pelvicachromis taeniatus (Smaragdprachtbarsch) im Aquarium

Wissenswertes zu Pelvicachromis taeniatus

Informationen

Bei Pelvicachromis taeniatus (Smaragdprachtbarsch) handelt es sich um eine Buntbarschart aus Westafrika In der Aquaristik ist der Smaragdprachtbarsch mit seinen Standortvarianten länst bekannt. Zur Vergesellschaftung mit Pelvicachromis taeniatus sind afrikanische Salmler wie die Kongosalmler sehr gut geeignet.

Foto mit 17.02.22 Pelvicachromis taeniatus nigeria green Männchen Foto mit Papa Smaragdprachtbarsch mit Kinder Foto mit Pelvicachromis taeniatus lobe Foto mit 17.02.22 Pelvicachromis taeniatus nigeria green angekommen 2 Foto mit Pelvicachromis taeniatus lobe Foto mit Pelvicachromis taeniatus // Smaragd-Prachtbarsch (Purpurprachtbarsch) Foto mit Pelvicachromis taeniatus lobe Foto mit 17.02.22 Pelvicachromis taeniatus Paar Foto mit Pelvicachromis taeniatus lobe w mit Babys

Das Aquarium für Pelvicachromis taeniatus sollte mindestens 100 Liter fassen, damit ein Paar gehalten werden kann. Die Einrichtung des Aquariums für Pelvicachromis taeniatus sollte mit Geröll, Wurzeln und robusten Pflanzen so erfolgen, dass viele Versteckmöglichkeiten und Höhlen entstehen, in denen Pelvicachromis taeniatus bevorzugt ablaicht.

Pelvicachromis taeniatus fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 23 bis 27°C, pH-Wert 6.0 bis 7.5, Gesamthärte 5 bis 15°dGH. Das Wasser sollte klar und sauerstoffreich sein. Eine zumindest leichte Strömung ist ebenfalls für das Wohlbefinden von Pelvicachromis taeniatus förderlich. Da Smaragdprachtbarsche empfindlich auf belastetes Wasser reagieren, sollten regelmäßig große Wasserwechsel gemacht werden.

Der Smaragdprachtbarsch erreicht eine maximale Länge von 6 bis 9 cm und ist ein Höhlenlaicher.

Pelvicachromis taeniatus kann mit feinem Lebend- und Frostfutter wie Mückenlarven, aber auch mit Trockenfutter ernährt werden.

Haltungsbedingungen

Um Pelvicachromis taeniatus (Smaragdprachtbarsch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 100 Liter

Videos

Video Pelvicachromis taeniatus Nigeria Red Fütterung Waserflöhe von Tiburón (RjY9SDigh8Q)Video Pelvicachromis taeniatus Nigeria Red Weibchen Fütterung mit Wasserföhen von Tiburón (bzMWpmMIISU)Video Pelvocachromis taeniatus mit Nachwuchs von herkla (tx2K7knaSqM)Video Pelvicachromis taeniatus Nigeria Red Male / Pantodon Buchholzii Female von Tiburón (o-45K-FwDgo)
32
Einrichtungsbeispiele