Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.539 Usern, die 9.182 Aquarien, 36 Teiche und 62 Terrarien mit 167.126 Bildern und 2.563 Videos vorstellen!

Phenacogrammus interruptus im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Blauer Kongosalmler

Phenacogrammus interruptus im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Blauer Kongosalmler)

Wissenswertes zu Phenacogrammus interruptus

Herkunft

Bei Phenacogrammus interruptus (Blauer Kongosalmler) handelt es sich um eine Salmlerart, die ursprünglich aus Zentralafrika stammt. Dort ist er im Bereich des Flusssystems des Kongo zu finden.

Foto mit 06.10.2022 Phenacogrammus interruptus Männchen Foto mit Kongosalmler lat. Phenacogrammus interruptus beim Balztanz Foto mit Blauer Kongosalmler Foto mit Kongosalmler lat. Phenacogrammus interruptus beim Balztanz Foto mit 06.10.2022 Phenacogrammus interruptus Foto mit Phenacogrammus interruptus Foto mit Blauer Kongosalmler Männchen noch recht jung ! Foto mit Der letzte seiner Art: Blauer Kongosalmler. Foto mit Blauer Kongosalmler

Haltung

Um diesen Aquariumfisch artgerecht halten zu können, sind Aquarien mit einer Kantenlänge von 150 cm und einem Fassungsvermögen von 375 Litern nötig.

Die sehr friedlichen Tiere erreichen eine maximale Länge von ca. 12 cm und sollten im Schwarm ab etwa 10 Exemplaren gehalten werden.

Die Einrichtung des Aquariums sollte mit Pflanzen und Wurzeln erfolgen, so dass genügend Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten entstehen, aber trotzdem ausreichend freier Schwimmraum für diese Kongosalmler zur Verfügung steht. Die Verwendung von Schwimmpflanzen ist von Vorteil.

Die Ernährung der Salmler sollte abwechslungsreich mit einem hohen Anteil an Lebend- und Frostfutter erfolgen.

Bei den Wasserbedingungen sollte auf gute Wasserqualität und einer hohen Sauerstoffsättigung geachtet werden. Eine Strömung ist ebenfalls von Vorteil. Bei den Wasserwerten bevorzugen die Fische einen pH-Wert zwischen 6 und 7.5, einer Gesamthärte zwischen 5 und 19°dGH und Temperaturen zwischen 25 und 27°C.

Bezeichnungen

Synonyme für Phenacogrammus interruptus sind Alestopetersius interruptus, Hemigrammalestes interruptus, Micralestes interruptus, Petersius codalus. Seine englische Bezeichnun ist Congo tetra.

Nachzucht

Es handelt sich bei Phenacogrammus interruptus um Freilaicher, die keine Brutpflege betreiben.

Nach ca. 1 Woche schlüpfen die Larven aus den 200 bis 300 Eiern, die ein Weibchen je Wurf ablegen kann. Die Aufzucht kann mit Infusorien und Artemia-Nauplien erfolgen.

Haltungsbedingungen

Um Phenacogrammus interruptus (Blauer Kongosalmler) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 25° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 375 Liter

Videos

Video 25.02.24 Phenacogrammus interruptus bei der Balz von herkla (Bj1mpbiH8vo)Video Blauer Kongosalmler - Phenacogrammus interuptus von lützkopf (yWBoSgCVQ4o)Video 25.02.24 Phenacogrammus interruptus bei der Balz von herkla (Bj1mpbiH8vo)

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Phenacogrammus interruptus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Letzte Änderung am 27.03.2023
48
Einrichtungsbeispiele