Die Community mit 19.221 Usern, die 9.114 Aquarien, 29 Teiche und 26 Terrarien mit 163.062 Bildern und 2.400 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Aequidens tetramerus

Sattelfleck-Cichlide

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Aquarien mit Aequidens tetramerus (Sattelfleck-Cichlide)  - Aequidens-tetramerusaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Fcbaum, Aequidenstetramerus, CC BY-SA 3.0

Wissenswertes zu Aequidens tetramerus

Informationen

Bei Aequidens tetramerus (Sattelfleck-Cichlide) handelt es sich um einen Buntbarsch, der ursprünglich aus Südamerika stammt.

Aequidens tetramerus erreicht eine maximale Länge von 25 cm. Aequidens tetramerus sollte in Aquarien von mindestens 400 Litern Volumen gehalten werden. Am besten wird Aequidens tetramerus als Paar gehalten. Aequidens tetramerus gehört zu den gerade zur Laichzeit sehr territorialen Vertretern seine Art und sollte deshalb am besten mit anderen robusten Fischen vergesellschaftet werden.

Das Aquarium für Aequidens tetramerus sollte in Aquarien gehalten werden, die viel freien Schwimmraum und eine dichte Bepflanzung am Rand des Aquariums. Das Aquarium sollte gut mit Steinen, Wurzeln strukturiert werden, so dass auch zahlreiche Verstecke und Unterstände für Aequidens tetramerus entstehen.

Aequidens tetramerus fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Wassertemperatur 24 bis 27°C, pH-Wert 4.5 bis 7.5 und Gesamthärte 2 bis 15°dGH.

Als Futter kommt für Aequidens tetramerus am besten ein Mix aus verschiedenen Futtersorten wie Flockenfutter, Cichlidensticks, tiefgefrorene Mückenlarven in Frage. Die Fische gelten als sehr genügsam.

Aequidens tetramerus sind Substratbrüter. Die Fische laichen auf Steinen oder auf Blättern rund 150 Eier ab. Das Brutrevier wird vom Männchen verteidigt.

Haltungsbedingungen

Um Aequidens tetramerus (Sattelfleck-Cichlide) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 27°C
  • pH-Wert: 4.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Aequidens tetramerus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

1
Einrichtungsbeispiele