Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.539 Aquarien mit 148.180 Bildern und 1.653 Videos von 17.795 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Hier werben Fischbörse Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Artikel / Beiträge

von

Live aus den Biotopen - Der Venezualer auf Abwegen, der Guppy Salvaje Mexicano

Live aus den Biotopen - Der Venezualer auf Abwegen, der Guppy Salvaje Mexicano
Hallo

Da ich in einer Woche wieder mit der Fotoausrüstung unterwegs bin, will ich noch einen Fisch vorstellen, der sich auf jeden Fall mit seinem Herumkommen brüsten kann, denn er ist weitgereist.

Vorher sind hier die Merkmale zur Guppyartbestimmung mittels der Flossenformel und der Körperbaubestimmung.

D 8 Rückenflosse
C: 16-18 Schwanzflosse
A: 10.08 Afterflosse
V: 5-Bauchflosse
P: 13-14 Brustflosse
L: 26-28 Laterallinie
TR 8 Querlinie

Alle Arten unter dem Begriff Guppys werden so bestimmt und deswegen können wir mit Sicherheit (Ich auch) hier von Guppys überhaupt sprechen.

Durch Zufall und wegen des Wasserstands im letzten Jahr (2013) im sogenannten Barranco de los Molinos konnte ich den Fisch "nachweisen", was unter den Bedingungen auf Fuerteventura eigentlich überhaupt nicht vorhanden sein sollte.
Die Schlußfolgerung daraus beweist, was man unter Anpassung verstehen kann, denn diese Fische finden sich in klarem Quellwasser bei hohem Seegang bis in den Unterlauf auch in leicht brackigem Wasser.
Der Fisch ist normalerweise eine Unterart des bekannten Gambusia affinis, allerdings haben wir hier das Problem der Verfielfältigung durch den Menschen, was es schwer macht den ersten Entdecker dieser Art genau zu bestimmen. Fest steht, das im Barranco eine wahrscheinliche Hybridisierung vonstatten gegangen ist, was ich noch genauer untersuche. Von mir wurden auch noch andere Arten entdeckt, die noch "katalogisiert" werden. Hier wäre es schön , ein Video mit in den Blog nehmen zu können, welches aufzeigt wie das Leben an diesem Fleck unter dem Wasser ist.
Übrigens der Fisch aus den Gewässern Venezuelas kommt bzw. dort sein Ursprungsgebiet hat.

Zum Fisch im Becken

Alle Guppys oder in diesem Fall Gambusen (auch unter dem Begriff "Millionenfisch" bekannt) brauchen sehr klares Wasser, welches in diesem Habitat vorhanden ist.
Die Wasserwerte belaufen sich im Habitat leicht schwankend, bei einem PH von 7,3, hier spielt der Einfluß von gelöstem Salz aus der Luft und Meerwasserbrandung je nach Jahreszeit die entscheidende Rolle.
Das Wasser ist in der Gh bei 5 bis 12 anzusiedeln, auch hier schwankend, wird auch noch genauer festgehalten.
Temperaturen zwischen 23-25°C. Je nach Strömung welche auch von Regen abhängig ist.

Für das Aquarium also sicherlich machbar und vor allem für kleinere Becken, aber auch für Aquascapes stellen diese quirligen Gesellen mit Sicherheit einen Farbkleks dar.
Auch im Becken gilt, ein Männchen mit mehreren Weibchen zu halten, ich beziffere in Bezug auf den Fundort und der örtlichen Begebenheiten für ein 60l Becken ca. 5-8 Männchen und 15-24 Weibchen, also ableitend eins zu drei im Geschlechterverhältnis.

Gefüttert wird mit feinem Frostfutter oder Lebendfutter, was der Farbgebung dienlich ist, aber auch der Agilität halber. Der evtl. Nachwuchs wird mit aufgelöstem Flockenfutter verrührt mit Eigelb versorgt oder mit Artemianauplien, je nachdem was verfügbar ist.

Ok, soweit von mir und viel Spass

Sollte sich jemand interessieren, ich werde mir wahrscheinlich mitbringen, um auch eine praktische Vorführung zu diesem Blog zu haben.

Nachfolgend noch Bilder vom Fisch und dem Habitat

Drücker an alle vom, Falk***

Bild eins Guppy Salvaje Mexicano im Habitat

Bild zwei Habitat über Wasser

Bild drei Habitat unterer Bachlauf

Bild vier Habitat unter wasser mit Nadelkrautbewachsung
Live aus den Biotopen - Der Venezualer auf Abwegen, der Guppy Salvaje MexicanoLive aus den Biotopen - Der Venezualer auf Abwegen, der Guppy Salvaje MexicanoLive aus den Biotopen - Der Venezualer auf Abwegen, der Guppy Salvaje Mexicano
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Boeseman
Aquarien mit Boeseman's Regenbogenfisch (Melanotaenia boesemani)
Hier findest Du traumhaft schöne Aquarien, die mit Boeseman's Regenbogenfisch (Melanotaenia boesemani) besetzt sind.
Themen im Forum:
Hilfe, was ist das? von Onkel-Tom Letzte Antwort am 25.05.2017 um 14:32 Uhr
Reinigung Co2 Glas-Diffusor mit weißer Membran? von Oliver Peters Letzte Antwort am 14.05.2017 um 10:02 Uhr
Malawi Besatz + dichte in einem 450 L Becken von Mondamin Letzte Antwort am 11.05.2017 um 22:34 Uhr
Mein erstes Aquarium - Malawi von J.D. Letzte Antwort am 10.05.2017 um 20:13 Uhr
Geschlechtsbestimmung von Nova Letzte Antwort am 09.05.2017 um 13:53 Uhr
Unterlage/Matte einseitig eingedrück von skipper1202 Letzte Antwort am 07.05.2017 um 11:41 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.949.054
Heute
2.186
Gestern:
8.307
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.539
17.795
148.180
1.653
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter