Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.294 Bildern und 2.081 Videos

Aquarium Mein erstes Gesellschaftsbecken von Der Dreiäugige Goldfisch

Userbild von Der Dreiäugige Goldfisch
Ort / Land: 
24975 Hürup / Deutschland
Mein erstes Gesellschaftsbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
05/2012
Grösse:
75x32x38 = 90 Liter
Letztes Update:
18.03.2013
Besonderheiten:
nur eine normale Struktur Rückwand
Das ganze Becken bei Nacht

Dekoration

Bodengrund:
Natur heller Kies
Aquarienpflanzen:
Dreifarbige Schwertpflanze, Kleine Rotala, beim rest muss ich leider passen
Grosses Blatt
Das perfekte Versteck
Pflanzen im Aquarium Mein erstes Gesellschaftsbecken
Weitere Einrichtung: 
eine Wurzel, 2 Selbstgemachte Kokussnussschalen, Glasssteine,
Wurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x21watt
Filtertechnik:
JBL 600 Aussenfilter
Weitere Technik:
Selbstgebautes Mondlicht, Selbstgebaute Co2 Anlage

Besatz

Guppies, Neons, Amarnogarnelen, Zebraschnecken, Leopardschnecken, Antennenwelse, Albinoantennenwels
Albino Antennenwels
Amarnogarnele
Neons

Futter

Frostfutter verschiedener Sorten, Flockenfutter, Granulat, Welstabletten

Infos zu den Updates

Heute hab ich 10 kleine Guppie babys gezählt mal sehen wie viele es diesmal schaffen.
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Der Dreiäugige Goldfisch das Aquarium 'Mein erstes Gesellschaftsbecken' mit der Nummer 25801 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.02.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Der Dreiäugige Goldfisch. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: