Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.881 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.111 Bildern und 2.011 Videos

Blogartikel 'Rote oder braune Artemia ?' von Olli N.

Userbild von Olli N.
Ort / Land: 
48477 Hörstel / Deutschland
Aquarianer seit: 
1985


Rote oder braune Artemia ?

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Artemia können in der Farbe von rot bis bräunlich variieren.

Der Grund für die rote Farbe bei Artemien ist zum einen das sie in Gewässern mit einer Salzkonzentration über 12% mehr Blutfarbstoff (Hämoglobin) produzieren, um den geringeren Sauerstoffgehalt des Wassers auszugleichen.

Desweiteren kommen in sehr salzhaltigen Gewässern hauptsächlich
Dunaliella-Algen vor, die von den Artemien gefresssen werden.

Diese Algen weisen einen hohen Anteil an Beta-Carotin auf, was ebenfalls
die rote Färbung verstärkt.

In Gewässern mit niedrigeren Salzkonzentrationen kommen auch noch
viele andere Algen vor, von denen sich die Artemien ernähren.

Diese Algen enthalten Farbpigmente die den Artemia eine bräunliche Färbung verleihen.

Sind nun rote oder braune Artemia das bessere Fischhfutter ?

Zum einen haben die roten, die sich hauptsächlich von Dunaliella-Algen ernähren, weniger an wichtigen Kohlehydraten und Fettsäuren.
Dafür enthalten sie aber mehr Beta-Carotine, die die rote Farbe bei den Fischen verstärken.

Die bräunlichen Artemia haben einen höheren Nährwert, weil sie sich von vielen verschiedenen Algen ernähren.
Sie enthalten mehr Kohlehydrate und Fettsäuren wie die roten.

Also kann man nicht sagen das die Einen oder Anderen besser oder schlechter sind.

LG Olli
 
Blogartikel 'Blog 3985: Rote oder braune Artemia ?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Olli N. am 19.04.2011 um 15:44 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 15.02.2011 um 20:21 von Malawi-Guru.de
Hi Oli !!!


Lese das mal ;-))))

Klasse geschrieben....übrigens !

LG

Flo

http://www.malawi-guru.de/pflege.html
 
 
Geschrieben am 15.02.2011 um 19:35 von *Lucie*
Blond ist immer die Hauptfarbe......und graue Schläfen....JEP!

@Marco
Er wird schon auf Trab gehalten, keine Bange, dafür sorge ich schon:-))))

LG Lucie.
 
 
Geschrieben am 15.02.2011 um 19:25 von Marco O.
Olli,
schön, dass Du den Blog nocheinmal gebracht hast.
Bereite Dich aber lieber noch nicht auf die Rente vor. Du weißt ja, Renter haben immer viel zu wenig Zeit.

LG Marco
 
 
Geschrieben am 14.02.2011 um 21:50 von Marco O.
Hey Olli,

ich werde mich morgen gleich auf die Socken machen, und versuchen welche zu bekommen.
Dank Dir.

Aktuallisiere diesen Blog doch noch einmal. Er ist wirklich sehr gut.

LG
 
 
Geschrieben am 14.02.2011 um 21:39 von Falk
Olli, Olli

Wir "alten" Männer machens wohl doch noch..grins)))

saugut , der Blog !

Bis dahin Gruß vom Panther
 
 
Geschrieben am 14.02.2011 um 20:02 von Marco O.
Hey Olli,

ja Deine Frau hat wieder einmal Recht. DAS ist wirklich ein sehr sehr guter Blog. Auch an mir ist er leider vorbei gegangen. :-(((

Dabei ist er gerade für mich äußerst interessant, wo ich doch immer bestrebt bin, das Optimum an Farben bei den Saulosis herauszuholen.

Wo bekomme ich die roten Artemia`s denn her? Gibt es die einfach im Fachgeschäft? Seit wirklich langer Zeit habe ich mich mit Frost- und Lebendfutter gar nicht mehr beschäftigt.

LG Marco
 
 
Geschrieben am 04.02.2011 um 22:52 von *Lucie*
Top Blog ohne Kommentar;-)))

GlG Lucie.
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: