Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.915 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 158.867 Bildern und 2.059 Videos

Aquarien mit Cambarellus patzcuarensis, CPO

Einrichtungsbeispiele für Orange Zwergkrebse

Aquarien mit Cambarellus patzcuarensis, CPO (Einrichtungsbeispiele für Orange Zwergkrebse)  - Cpo-slnkaquarium

Wissenswertes zu Cambarellus patzcuarensis

Informationen

Der Cambarellus patzcuarensis (Oranger Zwergkrebs) oder besser bekannt als CPO ist einer deer bekanntesten und bei Aquarianern beliebtesten Flusskrebse für die Haltung im Aquarium. Gerade durch seine durch Zucht verstärkte orangene Färbung ist er ein Blickfang in jedem Wirbellosenaquarium.

Aquarium einrichten mit CPO
Aquarium einrichten mit CPO
Aquarium einrichten mit CPO
Aquarium einrichten mit CPO
Aquarium einrichten mit CPO Weibchen
Aquarium einrichten mit CPO
Aquarium einrichten mit CPO`s
Aquarium einrichten mit CPO
Aquarium einrichten mit Oranger Zwergflusskrebs (CPO) Männchen

Ursprünglich stammt Cambarellus patzcuarensis aus dem Lago de Patzcuaro in Mexiko. Das Wasser des Sees, der auf 1920 m Höhe liegt, ist eher kühl und sauerstoffreich, so dass dies dem Krebs auch im Aquarium geboten werden sollte.

Mit seiner maximalen Größe von 4 cm eignet sich der orange Zwergflusskrebs auch für die Haltung in Nanoaquarium von einer Größe ab 50 cm. Bereits in einem solchen Becken können mehrere ausgewachsene Exemplare der Zwergkrebse gehalten werden. Die Populationsdichte reguliert sich durch zunehmenden Kanibalismus der CPOs dabei selbst.

Das Aquarium sollte für die Haltung von CPO mit ausreichenden Versteckmöglichkeiten aus Pflanzen, Steinen, Wurzeln und Moos eingerichtet werden und viele Vesteckmöglichkeiten für Cambarellus patzcuarensis bieten.

Die Zwergflusskrebse können mit Fischen oder auch mit Garnelen vergesellschaftet werden. Bei einer Vergesellschaftung mit Garnelen sollte sich der Halter aber im Klaren darüber sein, dass sich die Krebse ab und zu eine verspeisen könnten.

Die Wasserwerte sollten bei einer Gesamthärte zwischen 10 und 18° dGH liegen und der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 8 liegen. Die Temperatur kann zwischen 15 und 28°C schwanken. Allerdings muss auch bei hohen Temperaturen der Sauerstoffgehalt des Wassers hoch bleiben.

CPOs können mit allen gängigen Krebsfutter ernährt werden. Orange Zwergkrebse sind Allesfresser, die auch gerne Lebendfutter wie Mückenlarven annehmen.

Haltungsbedingungen

Um Cambarellus patzcuarensis (Oranger Zwergkrebs) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 15° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 8.0
  • Gesamthärte: 10° bis 18° dGH
  • Mindestaquariengröße: 50 Liter

Videos

Video Trotz Allrad kein Vorankommen ...

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Cambarellus patzcuarensis gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
86 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: