Die Community mit 19.543 Usern, die 9.189 Aquarien, 34 Teiche und 57 Terrarien mit 166.932 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Cambarellus shufeldtii

Louisiana Zwergflusskrebs

Aquarien mit Cambarellus shufeldtii (Louisiana Zwergflusskrebs)
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Chris Lukhaup/USDA-FS, Cambarellus shufeldtii, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Wissenswertes zu Cambarellus shufeldtii

Informationen

Cambarellus shufeldtii (Louisiana Zwergflusskrebs) ist eine Zwergflusskrebs, die ursprünglich aus dem Süden der USA stammt und als Besatz für ein Wirbellosenaquarium Mit ihrer geringen Größe ist Cambarellus shufeldtii eine Krebs-Art, die sich im Moment wachsender Beliebtheit bei Aquarianern erfreut.

Cambarellus shufeldtii erreichen eine Länge von knapp 4 cm. Dementsprechend sollte das Aquarium für Cambarellus shufeldtii mindestens 40 Liter Wasser fassen und mit Pflanzen, Moosen, Steinen und Wurzeln so eingerichtet werden, dass zahlreiche Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten für die sehr friedlichen Krebse entstehen. Das Aquarium für Cambarellus shufeldtii muss ausbruchsicher abgedeckt werden, da die Krebse sonst aus dem Aquarium klettern können.

Die Cambarellus shufeldtii fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Gesamthärte 6-20°dGH, pH-Wert 7.0-8.0, Wassertemperatur 10-30°C.

Als Futter für Cambarellus shufeldtii gängiges Krebsfutter aus dem Zoohandel oder braunes Herbstlaub, Brennnesseln, Flocken-, Granulatfutter oder Futtertabs, Gemüse und Frostfutter verwendet werden.

Im Aquarium erreichet der Louisiana Zwergflusskrebs eine Lebenserwartung von bis zu 2 Jahren.

Cambarellus shufeldtii ist potentieller Träger der Krebspest und darf daher nicht mit Krebsen aus anderen Regionen zusammen in einem Aquarium gehalten werden auf keinen Fall in die Natur entlassen werden.

Im Deutschen ist Cambarellus shufeldtii als Louisiana Zwergflusskrebs, Shuffel oder Shuffeldts Zwergkrebs in der Aquaristik bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Cambarellus shufeldtii (Louisiana Zwergflusskrebs) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 10° bis 30°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 6° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 40 Liter
3
Einrichtungsbeispiele