Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.940 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.475 Bildern und 2.143 Videos

Einrichtungsbeispiele mit Procambarus alleni

Blauer Floridakrebs

Einrichtungsbeispiele mit Procambarus alleni (Blauer Floridakrebs)  - Procambarus-alleni-slnkaquarium

Wissenswertes zu Procambarus alleni

Informationen

Der Blaue Floridakrebs (Procambarus alleni) stammt ursprünglich aus den Südosten der USA und ist besonders in Florida zu finden. Dort lebt die rotbraune Naturform von Procambarus alleni. Die blaue Variante wurde im Aquarium gezüchtet. Als potentieller Träger der Krebspest ist Procambarus alleni eine Gefahr für heimische Flusskrebsarten.

Aquarium einrichten mit  Blauer Floridakrebs
Aquarium einrichten mit  Blauer Floridakrebs

Im Aquarium kann dieser anspuchslose Krebs schon in einem Aquarium von 60cm Kantenlänge alleine gehalten werden. Will man ein Paar von Procambarus alleni halten, sollte das Aquarium mindestens 80 cm lang sein. Die Einrichtung sollte so gewählt werden, dass genügend Versteckmöglichkeiten entstehen. Das Aquarium muss gut verschlossen sein, da die Aquarienkrebse sonst aus den Becken klettern.

Als Allesfresser kann diesem Wirbelosen jedes Krebsfutter angeboten werden, das im Handel angeboten wird. Er frist aber auch Pflanzen und kleine Fische, falls Procambarus alleni diese erbeuten kann.

Procambarus alleni erreicht im Aquarium eine Größe von 7 bis 10 cm ohne Scheren.

Procambarus alleni fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Wassertemperatur 5-30°C, pH-Wert 6.0-8.0, Gesamthärte 10-25°dGH.

Die Nachzucht des Blauen Floridakrebses ist einfach. Nach der Paarung heftet sich das Weibchen von Procambarus alleni ca. 50 bis 100 Eier an die Schwimmtiere, aus denen nach 3 bis 5 Wochen fertig entwickelte Jungkrebse schlüpfen. Für die Aufzucht der kanibalischen Jungtiere ist es wichtig, dass das Aquarium gut strukturiert ist und die kleinen Krebse ausreichend Versteckmöglichkeiten finden.

Haltungsbedingungen

Um Procambarus alleni (Blauer Floridakrebs) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 5° bis 30°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 10° bis 25° dGH
  • Mindestaquariengröße: 54 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Procambarus alleni gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
8 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: