Die Community mit 19.011 Usern, die 9.044 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.599 Bildern und 2.313 Videos vorstellen!

Aquarien mit Killifischen

Zahnkärpflinge

Aquarien mit Killifischen (Zahnkärpflinge)  - Killi-fisch-slnkaquarium

Wissenswertes zu Killifische

Informationen

Bei den Killifischen (Zahnkärpflinge) handelt es sich um keine eigene Art, Gattung oder Familie, sondern um einen Sammelbegriff für kleinbleibende und recht friedliche Fische aus Afrika und Amerika. In der Aquaristik sind die Killifische sehr beliebt, da vor allem die Männchen sehr farbintensiv und schön gezeichnet sind.

Aquarium einrichten mit Aquarium Hauptansicht von Killifische mit Gesellschaft

Zu den Killifischen zählen die Gattungen Nohtobranchius, Aphyosemion, Fundulopanchax, Diapteron, Callopanchax, Epiplatys, Pachypanchax, Aplocheilichthys, Lamprichthys, Micropanchax und Poropanchax. Innerhalb der Killifische werden weitere Gruppen unterschieden: Prachtkärpflinge, Prachtgrundkärpflinge, Hechtlinge und Leuchtaugenfische. Zu den amerikanischen Arten zählt die Familie Rivulidae mit den Bachlingen (Rivulus).

Für die Haltung von Killifischen werden im Allgemeinen nur kleine Aquarien benötigt, deren Mindestgröße oft auch im Bereich der Nanoaquarien liegen kann. Zur Einrichtung des Aquariums werden Steine, Wurzeln und Pflanzen meist so verwendet, dass recht verkrautete Becken entstehen, die den oft scheuen Fischen viele Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten bieten. Da Killifische teilweise auch recht aggressiv gegenüber anderen Arten werden können, ist die Haltung in einem Art-Aquarium oft ratsam. Da einige Arten sehr gute Springer sind, ist eine gute Abdeckung des Aquariums unbedingt empfehlenswert.

Videos

Video 06.11.2020 Wurzeln, Anubien und Killifische von herkla (WlA8BzFVPpI)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Killifische gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

14
Einrichtungsbeispiele




Wir werden unterstützt von:
HMFShop.de
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor