Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.938 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.518 Bildern und 2.141 Videos

Aquarien mit Laetacara curviceps

Tüpfelbuntbarsch

Aquarien mit Laetacara curviceps (Tüpfelbuntbarsch)  - Laetacara-curviceps-slnkaquarium

Wissenswertes zu Laetacara curviceps

Herkunft von Laetacara curviceps

Laetacara curviceps (Tüpfelbuntbarsch) ist ein Buntbarsch aus Südamerika. Dort ist Laetacara curviceps in Brasilien im Einzug des Amazonas zu finden.

Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera - Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch
Aquarium einrichten mit Tüpfelbuntbarsch 04.03.12
Aquarium einrichten mit Rotbrustflossen Tüpfelbuntbarsch
Aquarium einrichten mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch_Laetacara dorsigera_1_19.04.2014
Aquarium einrichten mit Tüpfelbuntbarsche
Aquarium einrichten mit Kolumbianer/Kakadubuntbarsch/Rotbrusttüpfelbuntbarsch
Aquarium einrichten mit Tüpfelbuntbarsch Bock
Aquarium einrichten mit Zwölf Blutsalmler schwimmen im Becken mit den
Aquarium einrichten mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch / Laetacara dorsigera_19.04.2014_2_

Haltung von Laetacara curviceps im Aquarium

Die Männchen von Laetacara curviceps erreichen im Aquarium max. 8 cm Länge. Laetacara curviceps sind für Aquarien ab 160 Liter geeignet.

Das Aquarium für Laetacara curviceps sollte mit einer dichten Bepflanzung eingerichtet werden. Als Bodengrund eignet sich feiner Kies oder Sand. Mit Wurzeln und Steinen sollte das Aquarium so strukturiert werden, dass viele Versteckmöglichkeiten für die oft scheuen Zierfische entstehen.

Laetacara curviceps sollte im Aquarium als Paar gehalten werden.

Laetacara curviceps fühlen sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 23 bis 27°C, pH-Wert 6 bis 7.5 und Gesamthärte 2 bis 15°dGH.

Futter für Laetacara curviceps

Da die Cichliden in ihrer natürlichen Umgebung Allesfresser sind, sollten sie auch im Aquarium eine abwechslungsreiche Kost erhalten. Gelegentliche Fütterung mit Lebendfutter oder Frostfutter ist wichtig für das Wohlbefinden der Fische.

Laetacara curviceps in der Aquaristik

In der Aquaristik ist Laetacara curviceps auch unter seinem deutschen Namen Tüpfelbuntbarsch und dem Synonymen Acara curviceps, Aequidens curviceps und Parvacara curviceps bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Laetacara curviceps (Tüpfelbuntbarsch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 160 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Laetacara curviceps gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
22 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: