Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.939 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.521 Bildern und 2.142 Videos

Aquarien mit Laetacara dorsigera

Einrichtungsbeispiele für Rotbrust-Tüpfelbuntbarsche

Aquarien mit Laetacara dorsigera (Einrichtungsbeispiele für Rotbrust-Tüpfelbuntbarsche)  - Tuepfelbuntbarsch-slnkaquarium

Wissenswertes zu Laetacara dorsigera

Informationen

Rotbrust-Tüpfelbuntbarsche stammen ursprünglich aus Südamerika, wo sie von Bolivien bis Argentinier und Paraguay im Amazonasgebiet vorkommen.

Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera - M _23.05.2014
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera /W in Balzfärbung am 28.07.2013
Aquarium einrichten mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch / Laetacara dorsigera_Pärchen_19.04.2014
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera 07.06.2013 (bei der Eingewöhnung)
Aquarium einrichten mit Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch / Laetacara dorsigera_19.04.2014_2_
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera (älteres Foto)
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera - Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera am 10.06.2013
Aquarium einrichten mit Laetacara dorsigera

Im Aquarium sollte Laetacara dorsigera in Becken gehalten werden, die teilweise dicht bepflanzt sein sollten und optimal mit einer Sandschicht als Bodengrund ausgestattet sind. Das Aquarium sollte mindestens 100 Liter Fassungsvermögen aufweisen.

Die Tüpfelbuntbarsche werden ca. 6 bis 8 cm groß und sollten paarweise gehalten werden. Es ist eine Vergesellschaftung auch mit anderen Fischen meist ohne Probleme möglich, da Laetacara dorsigera außerhalb der Laichzeit kaum aggressiv ist.

Als Futter kommt sämtliches im Aquaristikhandel angebotete Trockenfutter in Frage. Für eine kräftige Färbung sollten der Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch zusätzlich Lebendfutter in passender Größe angeboten bekommen.

Die Offenbrüter können auch im Aquarium vermehrt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Möglichkeit bestehen muss eine Laichgrube oder einen flachen Stein als Laichsubstrat gegen andere Fische verteidigen zu können.

An die Wasserwerte stellt Laetacara dorsigera keine besonderen Ansprüche. Der PH-Wert sollte zwischen 6 und 7,5 liegen und die Gesamthärte zwischen 5 und 19° dGH. Die Wassertemperatur sollte für diese Buntbarsche zwischen 23 und 27°C liegen.

Haltungsbedingungen

Um Laetacara dorsigera (Rotbrust-Tüpfelbuntbarsch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 100 Liter

Videos

Video Laetacara dorsigera mit Jungtieren

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Laetacara dorsigera gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
30 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: