Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.719 Bildern und 1.898 Videos von 18.297 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Dorsigera 250 von schmitzkatze

Userbild von schmitzkatze
Ort / Land: 
41515 Grevenbroich / Deutschland
Vorderansicht April 2018

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Mitte 09-2016
Grösse:
100x50x50 = 250 Liter
Letztes Update:
24.10.2018
Besonderheiten:
Das AQ hat keine innen liegenden Glasleisten um darauf Deckscheiben abzulegen.
Man nennt das auch "Garden Glas" Aquarium, es ist aber wohl keines weil es auch aus normalem Glas und nicht aus Weiß Glas gebaut wurde.
Natürlich gebraucht für 35 Euro erworben. ;o)
Das AQ steht neben einem 125 Liter Würfel (50x50x50) , der noch nicht EB ist.
Unterschrank ist von Ikea, die ehemalige TV Bank "Oppli", davon 2 Stück aufeinander gestellt. Anschaffungspreis je 15 Euro ;o)
Beide AQ sind an den Seiten und an der Rückseite mit dunkler Pkw-Sonnenschutz Folie beklebt. Das gibt den Tieren Schutz und lässt sie nicht so schreckhaft werden.
Vorderansicht Dezember 2017

Dekoration

Bodengrund:
JBL Manado Boden circa 25 Liter bis Mitte November 2017
Der Manado Boden förderte m.E. den Algenwuchs und stank beim Entfernen modrig.
Danach heller Aquariensand < 2 mm aus der Zoo-Abteilung eines Baumarktes
Aquarienpflanzen:
5 Anubias Barteri Variante Nana (Zwerg Speerblatt)
5 Aponogeton Crispus (Krause Wasserähre)
1 Crinum Calamistratum
1 Echinodorus Horemanni "rot"
1 Echinodorus Ozelo "rot"
10 Hygrophila Salicifolia (Weidenblättriger Wasserfreund)
Pfeilkräuter als Bodendecker...
Vallisnerien bahnen sich ihren Weg nach vorn
Weitere Einrichtung: 
4 kleine "Fingerwurzel"
10 Steine von einer stillgelegten Bahntrasse im Bergischen Land
Neuer Sand und alte Steine ab November 2017

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Chihiro LED Leiste Serie A-90 cm lang mit 55 Watt, 8000 Kelvin, 8200 Lumen, gedimmt (bis Ende August 2018)
(Ab September 2018)
Aquatlantis EasyLed 895 mm mit 44 Watt gesteuert mit EasyLed Control 1
Von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Darin enthalten je eine Stunde für den "Sonnenaufgang" und "Sonnenuntergang". Lichtfarbe 6800 Kelvin.
Filtertechnik:
Juwel Innenfilter 600 L/h mit blauem Filterschaum gefüllt und obenauf Filtervlies, welches turnusmäßig entsorgt wird. Beim neuen Set-Up entfernt.
Chinesischer Innenfilter mit eingebauter 9 Watt UV-Lampe und 400 L/h
(bis Ende August 2018)
(Ab September 2018)
Tunze Powerhead 1800 l/h (nur 4 Watt/Stunde)
Weitere Technik:
100 Watt Regelheizstab => Beim neuen Set-Up entfernt
Chihiros Doctor (Sterilizer) zZT. Reaktor wegen Kabelbruch defekt :o(
Neue Reaktoren sind in einem Monat aus China kommend bei mir gewesen.
Aktuell Anschluss eines Sander Ozonisators, der 1 Stunde täglich das Wasser behandelt und den "Gilb" entfernt.

Besatz

1/1 Laetacara Dorsigera (Rotbrust Tüpfelbuntbarsch)
24 Cheirodon Axelrodi (Roter Neon Salmler) waren 46 (Anfang April umgesetzt)
4/7 Melanotaenia Parva
2/1Nematobrycon Palmeri (Kaiser Salmler) waren 2/3
2 Corydoras Paleatus (waren mal 10 von einer Börse ; die Fische sind nicht gewachsen) (Anfang April umgesetzt und Juli 2018 auf 10 aufgestockt)
2 Otocinclus Paulinus (waren 4), im Juli 2018 auf 10 aufgestockt
keine Anentome Helena Schnecken mehr , dafür 5 Neritina Pulligera (Military Schnecken)
und 20 Amano Garnelen > 3 cm
Nematobrycon Palmeri und Cheirodon Axelrodi
Laetacara Dorsigera 1&1
Kaiser Salmler und Rote Neon Salmler

Wasserwerte

NO3 < 25 mg/l
NO2 = 0 mg/l
GH > 8 °d
PH = 7,6
KH = 10 °d
Cl2= 0 mg/l

Futter

Tetra Rubin, Guggenbühl Züchter Bits und .......
Frostfutter Mückenlarven, rot, schwarz und weiß, Cyclops, Daphnien, Salinenkrebse

Sonstiges

Seit Mitte September 2016 habe ich ein "Fischzimmer" im Keller unseres EFH.
Dort stehen 5 Aquarien von 125 Liter bis 333 Liter.
Zwei davon sind Gardneri 240 und Kongo 260.
Der Keller Raum ist top isoliert mit Fußboden Heizung und hat auch im Winter 24 ° Grad Celsius Raumtemperatur. An den Stellen, an welchen die AQ stehen, wurde die FBH ausgespart wegen der Belastung für den Estrich.
Ich bitte die Qualität der Bilder zu entschuldigen. Es folgen demnächst bessere ohne Reflexionen vom gegenüber stehenden AQ.

Infos zu den Updates

<;(((()><
24.10.2018
Ich habe die Rubrik von Südamerika auf Sonstiges geändert. Die Regenbogen Fische sind die Hauptdarsteller, die Zwerg Cichliden und die kleinen Welse passen sehr gut dazu, weil die RBF sich mehr in den oberen Wasserregionen bewegen. Also, nicht richtig Südamerika, nicht Richtig Ozeanien.



<;(((()><
19.09.2018
Seit September 2017 beschäftige ich mich intensiv mit den Regenbogenfischen und pflege momentan 6 Arten in unterschiedlichen Becken.
Die M.Parva Männchen sind in den Morgenstunden sehr schön rot gefärbt und balzen heftig. Die Weibchen sind silbrig und unscheinbar. Die zusätzlichen Otocinclus Paulinus stammen aus einer AQ-Umgestaltung.


<;(((()><
04.02.2018
Hm, irgendwie hat sich mein Schwarm roter Neon Salmler verkleinert. Ebenso hat es ein Kaisertetra Weibchen dahin gerafft. Die Amano Garnelen haben ihre Angst Phase überwunden und laufen endlich über den Boden um diesen nach Fressbarem zu untersuchen. Auch getrocknete Blätter vom Walnussbaum sind willkommen.
Ansonsten habe ich schon gegärtnert und freue mich über das gute Wachstum der Pflanzen.

07.01.2018
Neues Hauptfoto um den Fortschritt zu dokumentieren :o)
Alles wächst wunderbar, der geliehene Chihiros Doctor Super verrichtet seine Arbeit, muss aber wöchentlich mit Essig Essenz entkalkt werden.
05.12.2017
Wasserwerte hinzugefügt. Pflanzen gedeihen gut im neuen Boden, besonders die Aponogeton Crispus bekommen längere Blätter, quasi so wie es auch sein soll.
29.11.2017
Nach fast 15 Monaten musste es mal eine Runderneuerung sein.
Der JBL-Manado Boden kam raus und frischer , heller , feiner Sand hinein.
Die Bahndamm Steine habe ich wie eine Insel angeordnet, sie haben auch die Wurzeln unten gehalten.
Im Inselbereich wurde mehr Sand eingebracht.
Dort sind jetzt nur noch 3 Sorten Pflanzen eingesetzt.
Die Art und Form des Layouts habe ich aus einem Beispiel von George Farmer aus dem Internet(z) abgeleitet. "Simple plants and no CO2"
Beim Herausfangen der Fische konnte ich eine Bestandsaufnahme machen und erkennen, das sich die robusten Corydoras Paleatus weder gut entwickelt noch gehalten haben.
Von mehr als 10 Tieren habe ich nur noch 2.
Die Otocinclus Paulinus sind immerhin nach 5,5 Jahren noch zu zweit.
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User schmitzkatze das Aquarium 'Dorsigera 250' mit der Nummer 34054 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 06.09.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User schmitzkatze. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
250er Moorkien
von Clemens R
250 Liter Sonstiges
Aquarium
Aufzuchtbecken
von ~Marco~
250 Liter Sonstiges
Aquarium
Duboisi Kinderzimmer
von baumringzaehler
250 Liter Sonstiges
Aquarium
Becken 33530
von feld81
250 Liter Sonstiges
Aquarium
Strömungsaquarium mit Aqua Stone Art Gestaltung
von Reneè Thissen
240 Liter Sonstiges
Aquarium
Rio 240
von Tanja F.
240 Liter Sonstiges
Aquarium
Welsbecken (nur noch als Beispiel)
von Fuma
240 Liter Sonstiges
Aquarium
Mein erstes Schwarzwasserbecken
von wid
240 Liter Sonstiges
Aquarium
Aufgelöst
von Clemens R
240 Liter Sonstiges
Aquarium
Becken 35375
von Hagen Stackmann
240 Liter Sonstiges
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Verkaufe Tropheus Moorii Bemba
BIETE: Verkaufe Tropheus Moorii Bemba
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere