Die Community mit 19.199 Usern, die 9.108 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.822 Bildern und 2.398 Videos vorstellen!
Neu
Login

Lamprologus stappersi im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Lamprologus stappersi

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Lamprologus stappersi im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Lamprologus stappersi)  - Lamprologus-stappersiaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Public Domain, Link

Wissenswertes zu Lamprologus stappersi

Herkunft

Bei Lamprologus stappersi handelt es sich um einen Buntbarsch (Cichlidae), der ursprünglich aus den ostafrikanischen Tanganjikasee.

Aquarium einrichten mit Callochromis stappersii Ikola  vs. Lamprologus

Haltung

Um diese bis zu 5,5 cm großen Aquariumfische aus dem Tanganjikasee artgerecht halten zu können, sind Aquarien ab einen Volumen von 100 Litern geeignet. In kleineren Becken sollte die Haltung als Paar erfolgen, sonst im Harem.

Das Aquarium sollte mit einem Bodengrund aus Sand und zahlreichen leeren Schneckenhäusern eingerichtet werden.

Die passenden Wasserwerte für diese Schneckenbuntbarsche sind ein pH-Wert zwischen 8 und 9, eine Gesamthärte zwischen 9 und 20°dGH und eine Temperatur zwischen 24 und 26°C.

Die Allesfresser können mit allen gängigen Zierfischfuttersorten ernährt werden. Es sollte allerdings überwiegend Lebend- und Frostfutter in Form von Insektenlarven gegeben werden.

Nachzucht

Lamprologus stappersi sind Höhlenbrüter und legen ihre Eier in leeren Schneckenhäuser der der Gattung Neothauma ab. Es sind auch Häuser von Weinbergschnecken geeignet. Beide Elterntiere betreiben Brutpflege.

Haltungsbedingungen

Um Lamprologus stappersi möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 8.0 bis 9.0
  • Gesamthärte: 9° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 100 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Lamprologus stappersi gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

2
Einrichtungsbeispiele