Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Red Fire von ollegaz

Userinfos
Ort / Land: 
Mainz / Deutschland
Aquarianer seit: 
Kindheit
Gesamtansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
November 2012
Größe:
30x30x30x15 = 20 Liter
Letztes Update:
23.01.2013
Besonderheiten:

Ehemaliges Meerwasser Nano

Dekoration

Bodengrund:

Feiner Kies 1-2mm

Aquarienpflanzen:

2 x Mooskugel

1 x Myriophyllum scrabatum

1 x Cabomba piauhyensis

1 x Ceratophyllum demersum 'Foxtail

Weitere Einrichtung: 

mehrere kleine Moorkienwurzeln, ein kleiner Buddha

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Amtra Cosmos Leuchte 13 Watt

Filtertechnik:

Niagara Skimmer 280

Weitere Technik:

Dennerle Nano Heizstab

Besatz

ca 30 Red Fire Garnelen

Wasserwerte

folgen

Futter

was der Handel hergibt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Brausefisch am 22.01.2013 um 21:40 Uhr
Bewertung: 9

Hallo Oliver!

Ein cooles kleines Garnelenbecken hast du da. Mir gefällt der lustige Buddha :) und die klaren Strukturen. Wo hast du das Schmuckstück gefunden?

LG vom Brausefisch

Andreas Fleischer am 23.01.2012 um 00:16 Uhr
Bewertung: 7

Hallo,

sieht nicht schlecht aus dein Becken. Würde dir den Rat geben noch mal

5 Kilo Lebendgestein einzubringen. Und totesgestein auch noch mal 2 Kilo.

Dann eine zweite Ströhmungspumpe und die so schalten im abstand alle 6 Stunden im wechsel laufen zu lassen.

Abschäumer von Sander-Piccolo würde ich auch noch rein machen.

Siehe mein Becken!

Wünsche dir noch viel Erfolg mit dem Salzigen.

Gruß Andreas

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied ollegaz das Aquarium 'Red Fire' mit der Nummer 22249 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Red Fire' mit der ID 22249 liegt ausschließlich beim User ollegaz. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 08.01.2012