Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.941 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.482 Bildern und 2.142 Videos

Einrichtungsbeispiele mit Puntius semifasciolatus

Messingbarbe

Einrichtungsbeispiele mit Puntius semifasciolatus (Messingbarbe)  - Puntius-semifasciolatus-slnkaquarium

Wissenswertes zu Puntius semifasciolatus

Informationen

Puntius semifasciolatus (Messingbarbe) ist eine Barbe, die ursprünglich aus Ostasien stammt. Dort ist sie im südöstlichen China, über Hongkong bis Hainan zu finden.

Aquarium einrichten mit Brokatbarbe (Puntius semifasciolatus)
Aquarium einrichten mit Brokatbarbe (Puntius semifasciolatus)
Aquarium einrichten mit puntius semifasciolatus
Aquarium einrichten mit Netzschmerle;Messingbarbe
Aquarium einrichten mit Puntius semifasciolatus
Aquarium einrichten mit puntius semifasciolatus
Aquarium einrichten mit puntius semifasciolatus
Aquarium einrichten mit puntius semifasciolatus
Aquarium einrichten mit Siamesiche Rüsselbarbe;Messingbarbe

In der Aquaristik sind Messingbarben auch als Besatz für ein Gesellschaftsaquarium sehr beliebt, da sie sehr friedlich gegenüber anderen Arten sind und nur in solchen Aquarien eine innerartliche Aggression zeigen, die stark überbesetzt sind.

Das Aquarium für Puntius semifasciolatus sollte mindestens 240 Liter Volumen und eine Kantenlänge von 120cm haben, um diesen agilen Schwimmern gerecht zu werden. Der Bogengrund sollte aus Sand bestehen, um das Gründeln der Fische zu ermöglichen. Puntius semifasciolatus benötigt zudem eine Randbepflanzung, die Rückzugsmöglichkeiten bietet.

Messingbarben erreichen eine maximale Länge von ca. 7 cm und sollten in Gruppen ab 6 Tieren gehalten werden.

Puntius semifasciolatus fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 18-24°C, pH-Wert 6.0-7.5, Gesamthärte 5-19°dGH. Die Vergesellschaftung sollte mit solchen Arten erfolgen, die ebenfalls kühleres Aquarienwasser bevorzugen.

Als Futter wird von Puntius semifasciolatus alles gängige Zierfischfutter aus dem Zoohandel genommen.

Die Zucht der Freilaicher ist schwierig, da Messingbarben selbst ihrem Laich nachstellen. Abgelaicht wird von Puntius semifasciolatus bevorzugt auf feinfliedrigen Pflanzen.

Haltungsbedingungen

Um Puntius semifasciolatus (Messingbarbe) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 18° bis 24°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 240 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Puntius semifasciolatus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
13 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Wir werden unterstützt von: