Die Community mit 19.530 Usern, die 9.192 Aquarien, 34 Teiche und 55 Terrarien mit 167.193 Bildern und 2.548 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele mit Metriaclima / Maylandia zebra gold

Einrichtungsbeispiele mit Metriaclima / Maylandia zebra gold

Wissenswertes zu Metriaclima zebra gold

Informationen

Ein äußerst attraktiver Maulbrüter aus dem Malawisee Als Aufwuchsfresser gehören sie zu den Mbunas. Da diese Art ein hohes innerartliches Aggressionspotential aufweist, sollte eine Haltung von mehreren Männchen in einem Aquarium nur dann erfolgen, wenn das Aquarium sehr groß und oder sehr gut mit Steinen und Felsen struturiert ist. Ansonsten empfielt sich eine Haltung von einem Männchen mit mehreren Weibchen.

Foto mit Maylandia zebra gold Mundola

Metriaclima zebra gold, die auch oft noch als Pseudotropheus zebra gold oder Maylandia zebra gold bezeichnet werden, fühlen sich in den für den Malawisee typischen Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 24 bis 26°C, Gesamthärte 5 bis 15°dGH und pH-Wert 7.5 bis 8.5.

Die Buntbarsche können erst in Aquarien ab 450 Litern gehalten werden und selbst da gilt, dass größer besser wäre, da Metriaclima zebra gold mit 15 cm Länge bei den Männchen nur eine für Mbunas ordentliche Größe erreichen. Maylandia zebra gold sollten im Haarem gehalten werden, also 3 bis 4 Weibchen auf 1 Männchen. Nur in sehr großen Aquarien ist die Haltung einer Gruppe mit mehreren Männchen möglich.

Maylandia zebra gold ernähren sich in ihrer natürlichen Umgebung von Aufwuchs und sollte im Aquarium eine überwiegend pflanzliche Kost erhalten.

Metriaclima zebra gold sind Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.

Haltungsbedingungen

Um Metriaclima zebra gold möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 450 Liter
12
Einrichtungsbeispiele