Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.009 Aquarien, 27 Teiche und 27 Terrarien mit 160.573 Bildern und 2.298 Videos
Wir werden unterstützt von:

Placidochromis milomo im Aquarium

Einrichtungsbeispiele für Milomo-Buntbarsch

Placidochromis milomo im Aquarium (Einrichtungsbeispiele für Milomo-Buntbarsch)  - Placidochromis-milomo-slnkaquarium

Wissenswertes zu Placidochromis milomo

Informationen

Bei Placidochromis milomo (Milomo-Buntbarsch) handelt es sich um einen Buntbarsch aus dem Malawisee in Ostafrika. Die Art kommt nur dort vor, ist also endemisch in diesem See.

Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo mbenji W Aquarium einrichten mit Placidochromis Milomo red weibchen Aquarium einrichten mit Placidochromis Milomo Red (m) Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo Männchen Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo "Mbenji" Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo färbt gerade... Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo (noch jung) Aquarium einrichten mit Placidochromis milomo

Placidochromis milomo gehört zu den Non-Mbunas und sein natürlicher Lebensraum reich von der Felszone bis zur Übergangszone des Malawisees.

Obwohl es so aussieht, als hätten seine wulstigen Lippen die Aufgabe, Aufwuchs von den Steinen zu schaben, ernährt sich diese Art von kleinen Krebsen und ab und zu auch vom Nachwuchs der Mbunas. Dabei wird das Maul über eine Felstasche gestülpt, in der sich die Beute zu verstecken versucht und dann mit einem Sog ins Maul von Placidochromis milomo gezogen. Im Aquarium sollten den Cichliden folglich ebenfalls eine proteinreiche Nahrung angeboten werden.

Bei der Haltung im Aquarium ist es wichtig, dass Placidochromis milomo ein ausreichend großes Aquarium zur Verfügung gestellt bekommt. Die ca. 20 cm groß werdenden Fische benötigen Becken ab einem Volumen von 700 Litern und einer Kantenlänge von 2 m.

Die Vergesellschaftung von Placidochromis milomo ist einfach, da die Tiere keine Reviere verteidigen und entsprechend wenig aggressiv sind. In Frage kommen Malawibuntbarsche aus dem Bereich der Utakas oder andere Non-Mbunas wie auch eher ruhige Jäger. Ebenso ist es möglich Placidochromis milomo mit Mbunas, die einen ähnlichen Speiseplan haben zusammen zu pflegen, wie zum Beispiel Labidochromis caerulus (Yellows).

Wie für alle Malawicichliden sollten auch für Placidochromis milomo die Wasserwerte passend der natürlichen Parameter im Malawisee gewählt werden. Der pH-Wert ist dabei der wichtigste Faktor. Dieser solle stabil zwischen 7,5 und 8,5 liegen.

Auch Placidochromis milomo ist ein maternaler Maulbrüter. Das heißt, dass das Weibchen nach erfolgreicher Balz und Paarung den Laich im Maul aufnimmt und ausbrütet bis die vollständig entwickelten Jungfische entlassen werden.

Eine farblich sehr ansehnliche und deshalb beliebte Standortvariante nennt sich "Mbenji red", die mit einem hohen Rotanteil eine sehr schöne Färbung zeigt.

Haltungsbedingungen

Um Placidochromis milomo (Milomo-Buntbarsch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 700 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Placidochromis milomo gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

26
Einrichtungsbeispiele




LedAquaristik.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI
HMFShop.de