Die Community mit 19.060 Usern, die 9.061 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.021 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarien mit Synodontis-Arten

Fiederbartwelse

Aquarien mit Synodontis-Arten (Fiederbartwelse)  - Synodontis-slnkaquarium

Wissenswertes zu Synodontis-Arten

Herkunft von Fiederbartwelsen

Bei den Welsen der Gattung Synodontis handelt es sich um Fiederbartwelse (Mochokidae). Die Arten dieser Gattung leben ausschließlich in Afrika. Dort sind sie beinahe auf dem ganzen Kontinent zu finden. Der Schwerpunkt der Verbreitung liegt aber im Tanganjikasee und dem Kongo.

Aquarium einrichten mit Synodontis Multipunctatus Aquarium einrichten mit Synodontis Multipunctata 3 Aquarium einrichten mit Synodontis in der Höhle Aquarium einrichten mit Synodontis lucipinni Aquarium einrichten mit Synodontis petricola Aquarium einrichten mit Synodontis petricola "dwarf" Aquarium einrichten mit Synodontis multipunctatus Aquarium einrichten mit Synodontis Aquarium einrichten mit Synodontis

Namensursprung

Sie heißen Fiederbartwelse auf Grund ihrer drei Paar Barteln, die recht weit vorne am Kopf liegen und bei den meisten Arten stark ausgebildet sind.

Haltung von Synodontis-Arten im Aquarium

Im Aquarium werden die nachtaktiven Welse gerne gehalten, da sie ausgesprochen friedlich sind und auch kleinere Beifische akzeptieren.

Mit am bekanntesten ist der rückenschwimmende Kongowels, der mit einer maximalen Länge von 10 cm auch für kleinere Aquarien geeignet ist. Zahlreiche Arten entstammen dem Tanganjikasee, wo verschiedene Arten auch deutlich größer werden und somit nur für ausreichend große Becken geeignet sind.

Synodontis als Brutparasiten

Als einzigartig in der Aquaristik gelten Synodontis multipunctatus und die nahe verwandten Synodontis grandiops, die als Kuckucks-Fiederbartwelse ein äußerst beeindruckendes Brutpflegeverhalten zeigen. Sie suchen als Brutparasiten maulbrütende Buntbarsche als Wirte für ihre Nachzucht und schmuggeln ihren Laich den Cichliden unter.

In der Aquaristik bedeutende Synodontis-Arten

Weitere Synodontis-Arten, die in der Aquaristik von Bedeutung sind, sind Synodontis eupterus, Synodontis lucipinnis, Synodontis petricola, Synodontis polli, Synodontis angelicus, Synodontis nigrita, Synodontis schoutedeni, Synodontis granulosus, Synodontis alberti, Synodontis acanthomias, Synodontis brichardi, Synodontis courteti, Synodontis ocellifer, Synodontis punctulatus, Synodontis robbianus, Synodontis soloni, Synodontis velifer, Synodontis njassae.

Sehr ähnlich sind die Zwerg-Synodontis-Arten wie Microsynodontis batesii.

Videos

Video 1. synodontis multipunctatus Nachzucht von LaikMe (luIPi9g-7RA)Video 375 malawi  von Malawi Appel (qDKZxudZSe0)Video Erstes Futter für die Neuzugänge von Tom (h45G_DVSfWc)Video Zufälliger Nachwuchs bei den Synodontis lucipinnis  von Heike  Fuchs  (wxJFwGphHbA)Video Njassae Canyon Malawi Aquarium 432 Liter von ehemaliger User (JYRTe73q89Y)Video Synodontis Petricola von Chris_R. (rltN_u_sDZw)Video Synodontis lucipinnis und Sc. fryeri von ***ELLIS*** (3E3xvQhTp-w)Video Übergangsbecken mit 3cm Jungtieren von ehemaliger User (IiHkHb9S_ZA)Video Voralpen Afrika von Tobias Sanktjohanser  (-AFMkuZOAHA)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Synodontis-Arten gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

698
Einrichtungsbeispiele




Wir werden unterstützt von:
Aquarienkontor
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
HMFShop.de