Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.950 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.618 Bildern und 2.166 Videos

Astatotilapia latifasciata im Aquarium

Einrichtungsbeispiele für Astatotilapia latifasciata

Astatotilapia latifasciata im Aquarium (Einrichtungsbeispiele für Astatotilapia latifasciata)  - Astatotilapia-latifasciata-slnkaquarium

Wissenswertes zu Haplochromis sp. Zebra-obliquidens

Herkunft

Bei Astatotilapia latifasciata (Haplochromis sp. ´Zebra-obliquidens´) handelt es sich um einen Buntbarsch aus Nebenseen des Victoriasees. Er ist m Kyogasee und Nawampasa-See in Uganda zu finden.

Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata, Kopfansicht
Aquarium einrichten mit Labidochromis c. + Astatotilapia latifasciata
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata, m
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata w
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata
Aquarium einrichten mit Astatotilapia latifasciata m

Haltung

Die Haltung im Aquarium erfordert ein Becken ab etwa 400 Litern Volumen.

Als Nahrung kommt alles gängige Zierfischfutter in Frage. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Futter Krebstiere enthält. Schwarze Mückenlarven werden ebenso gerne genommen.

Die Männchen von Haplochromis sp. ´Zebra-obliquidens´ erreichen eine Größe von 11 cm, die Weibchen bleiben etwas kleiner.

In ausreichend großen Aquarien können die wenig aggressiven Aquarienfische auch als Schwarm gehalten werden. In kleineren Becken zwischen 400 und 800 Liter besser als Harem (1 Männchen mit 3 oder mehr Weibchen).

Die Einrichtung sollte aus Sand als Bodengrund und zahlreichen Steinaufbauten, die Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten schaffen, bestehen.

Nachzucht

Bei Astatotilapia latifasciata handelt es sich um Maulbrüter. Die Brutpflege erfolgt durch das Weibchen und dauert ca. 3 Wochen.

Bezeichnungen

Neben seiner wissenschaftlichen Bezeichnung ist der Fisch in der Aquaristik immer noch unter dem Synonym Haplochromis sp. ´Zebra-obliquidens´ oder als Haplochromis latifasciata bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Haplochromis sp. Zebra-obliquidens (Astatotilapia latifasciata) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Haplochromis sp. Zebra-obliquidens gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
8
Einrichtungsbeispiele




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: