Die Community mit 19.355 Usern, die 9.135 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.582 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Felsschlucht von Florian_C

Beispiel
Betreibt das Hobby seit:
2008
Aquarium Hauptansicht von Felsschlucht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Aquascaping
Läuft seit:
11.7.2016
Größe:
40x32x28 = 35 Liter
Letztes Update:
30.08.2016

Dekoration

Bodengrund:

Die erste Schicht besteht aus JBL Volcano Soil. Dieser wurde nach hinten bis zu 6 cm aufsteigend aufgeschüttet. Die nächste und oberste Schicht besteht aus Rennerle Scaper's Soil. Die Höhe beträgt ca. 4, 5cm.

Aquarienpflanzen:

Im vorderen Bereich habe ich Hemianthus callitrichoides "Cuba" verwendet. Dieser soll wie ein Teppich zusammenwachsen.

Im vorderen Teil der oberen linken "Terrasse" habe ich Eleocharis pusilla gepflanzt. Hinten links habe ich einen Pogostemon erectus gepflanzt, damit die Rückwand verdeckt ist. In der Mitte (in der Schlucht) wächst ein Glossostigma elatinoides ebenfalls zu einem leichtem Teppich zusammen. Hinten rechts wächst eine Alternanthera reineckii 'Mini', damit der Eckfilter verdeckt wird. Außerdem habe ich mich für diese Pflanze entschieden, da sie mit ihren roten Blättern ein kleiner Blickfang gegenüber den anderen grünen Pflanzen ist.

Weitere Einrichtung:

Um eine Schlucht zu gestalten habe ich mich für Drachenstein entschieden, da dieser Wasserneutral und hat eine besondere Struktur besitzt.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Als Beleuchtung verwende ich die Dennerle LED 5.0.

Die Lichtfarbe beträgt 6500 Kelvin und der Abstrahlwinkel 120 Grad.

Filtertechnik:

Gefiltert wird das Becken über einen Dennerle Eckfilter mit Extension.

Weitere Technik:

Ich verwende eine CO2 Anlage von JBL mit einer Blasenzahl von ca. 20-30 Blasen pro Minute. Der ph-Wert wird über den PH-Controller gesteuert.

Besatz

- 10 ausgewachsene Moskitobärblinge

- 6 Ohrgitterharnischwelse (übergangsweise)

- Einige Bloody Mary Garnelen

- 20 Taiwaner und Red bee's

Wasserwerte

Temperatur: 23 Grad ; KH 1, 5°d ; ph 6, 3 ; GH: 8, 5°d ; NO2 nicht nachweisbar ; CU <0, 1 ; O2 8 ; NO3 <10 ; Fe 0, 1 ;

Futter

Täglich ein ganz paar lebende Artemia für die Moskitobärblinge.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Aerbsli am 07.08.2018 um 01:49 Uhr
Bewertung: 9

Eine Frage: Hast du 1x die Nano Power-Led 5.0 oder hast du 2 Stück davon drauf für die lichthungrigen Pflanzen?

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Florian_C das Aquarium 'Felsschlucht' mit der Nummer 32965 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Felsschlucht' mit der ID 32965 liegt ausschließlich beim User Florian_C. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 17.05.2016