Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium 500L Fischeparadies von Didi Don

Beispiel
So sah es vor dem Einfüllen des Wassers aus

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
27.11.2015
Größe:
160x60x55 = 528 Liter
Letztes Update:
01.12.2015
Gesamtansicht des Beckens ohne Fische
Linker Bereich des Aquariums mit Wurzel und zwei kleinen Gräsern im Vordergrund

Dekoration

Bodengrund:

Eine Schicht von Tropica Plant Growth Substrate und darauf der dunkle Kies

Aquarienpflanzen:

1x Bacopa Caroliniana

1x Nymphaea Lotus

1x Sagittaria Subulata

1x Cryptocoryne Wendtii 'Green'

2x Echinodorus Bleheri

Links die Bacopa Caroliniana und rechts davon die Echinodorus Bleheri
Cryptocoryne Wendtii `Green`
Nymphaea Lotus
Sagittaria Subulata
Weitere Einrichtung: 

2x Bambus

1x Wurzel

7x Dunkle Steine

1x Buddha

Steine auf der Wurzel
Bambus mit einem Buddha
Zwei Steine für eine `kleine` Höhle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x EC SunStrip 70W Fresh RGB/W 145cm 101, 5W

Läuft derzeit knapp 10 Stunden am Tag mit zweistündiger Pause.

Filtertechnik:

2x Eheim Pro II

Als Ersatz ein kleinerer Eheim Pro II

Weitere Technik:

2x Heizstäbe

1x UV-Filter (derzeit nicht in Betrieb)

Eheim Pro II, Beleuchtung und rechts im Eck noch eine Ersatz Eheim Pro II
Eheim Pro II mit UV Filter

Wasserwerte

Temperatur: ~ 25°C

KH Karbonathärte: 8°dKH

pH Säuregehalt: 6, 5

PO4 Phosphat: 0, 15 mg/l

Sonstiges

Nach ca. 5-6 Tagen in Betrieb sind mir durchsichtige und glitschige "Fäden" aufgefallen. Wie bekomme ich diese weg?

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Sebastian Hartmann am 01.12.2015 um 19:50 Uhr

Hallo,

der durchsichtige/glitschige Schleim bzw. Fäden kann ein `normaler` Bakterienrasen sein. Davor brauchst du keine Angst zu haben und kann als völlig normal betrachtet werden. Der wird früher oder später von ganz alleine verschwinden, spätestens wenn du Besatz im Becken hast ist der RuckZuck wieder weg. (wenn du evtl. ein Bild davon machst, kann man Genaueres sagen*) Ansonsten bin ich da ganz der Meinung von odin 68.

Mfg, Sebastian

odin 68 am 01.12.2015 um 16:00 Uhr

Hallo Didi Don,

wie du Schreibst lauft dein Becken erst seit 5 Tage in der kurzen Zeit kann sich noch kein Biologisches Gleichgewicht Einstelen! daher kommt es mit unter zum Algenwuchs mein Tipp Schnellwachsende Pflanzen wie Hornkraut oder Wasserpest einsetzen die nehmen Algen oder Bakterien die Nährstoffe! auch gelegentlich den Nitratwert Testen bis 20mg/l

Grüße Odin

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Didi Don das Aquarium '500L Fischeparadies' mit der Nummer 32424 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel '500L Fischeparadies' mit der ID 32424 liegt ausschließlich beim User Didi Don. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 30.11.2015