Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.395 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Tanganjika/Malawi Mix von Niko Gröters

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Tanganjika/Malawi Mix

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
06.2014
Größe:
150 x 60 x 60 = 500 Liter
Letztes Update:
29.08.2014
Besonderheiten:

Tanganjika/Malawi Mix

Aquarium Tanganjika/Malawi Mix

Dekoration

Bodengrund:

20KG Quarz Kies 1-2 mm,

50kg Quarzsand 0, 4 - 0, 6 mm,

Aquarienpflanzen:

2x Breitblättriges Speerblatt, Anubias barteri

Pflanzen im Aquarium Tanganjika/Malawi Mix
Weitere Einrichtung: 

Pagodenstein in Verschiedenen Größen

Juwel Rückwand

Dekoration im Aquarium Tanganjika/Malawi Mix

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 54watt 1200mm Juwel High lite Day

Filtertechnik:

Eheim Außenfilter Professionel 3 2080 1700 l/h

Juwel Bioflow 8.0 Filtersystem 1000 l/h

Weitere Technik:

300 Stabheizung im Bioflow 8.0

Besatz

20x Tropheus moorii Ilangi F1

1x Petrochromis

20x Pseudotropheus Demasoni

Besatz im Aquarium Tanganjika/Malawi Mix

Wasserwerte

Wasserwerte: Ph-Wert 8, 5

Kh-Wert: ca. 7

Nitrat: ca. 20mg/l

Ammonium: 0, 10 mg/l

Temperatur: 24-26 C°

Futter

Spirulina Flakes

Videos

Video Neu von Niko Gröters (W09WN2dDwmM)
Video Ilangi von Niko Gröters (5J2foRnp4zk)

Sonstiges

Ich habe beide Seen bewusst zusammen gesetzt bei der Wahl habe ich natürlich darauf geachtet das sie von der Ernährung gleich sind

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 29.08.2014 um 18:10 Uhr

Hallo,

das ist zwar eine ungewöhnliche Kombination, aber grundsätzlich dürften die Demasonis mit den Tropheus ganz gut zusammenpassen. Die Nahrungsansprüche sind ja sehr ähnlich. Probleme könnte es mit den Revieransprüchen der Demasonis geben. Da bin ich auf deine Erfahrungen gespannt, denn durch den sehr hohen Besatz und die wenigen Steinaufbauten könnte es auch ruhig bleiben.

Grüße, Tom.

schmitzkatze am 02.08.2014 um 15:59 Uhr

Hallo Niko,

Du hast Dir eine sehr hübsche Tropheus Sorte ausgesucht.

Dein AQ sieht noch sehr frisch eingerichtet aus, aber das ändert sich ja mit der Zeit. Ich würde am Licht sparen, 2 mal 54 Watt sind genug, die Anubias brauchen es nicht und die Tropheus auch nicht.

Ich pflege 14 adulte T.Bulu Point (Kirsch Mooris) mit circa 16 Nachzuchten ( 1cm bis 4 cm ) in einem 650 Liter Trapez Becken und beleuchte mit 2 LED Strahlern a 30 Watt mit 6500 Kelvin.

Das sieht toll aus und die Fische werfen Schatten auf den Boden.

An der Wohnzimmerdecke kringeln sich die Lichtreflexe...

Denk mal drüber nach, Strom sparen und Lichteffekte bekommen :o)

Gruss aus Grevenbroich, Michael

Tom am 31.07.2014 um 21:57 Uhr

Hallo,

willkommen hier bei uns auf EB!

Ich bin gespannt, wie sich die Färbung deiner Ilangis entwickeln wird. Im Moment sind die eher untypisch dunkel.

Bei der Einrichtung würde ich meinen, dass die absolut zweckmäßig für die Haltung von Tropheus ist, aber ein wenig natürlicher dürfte es nach meinem Geschmack werden. Das ist aber reine Optik.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Niko Gröters das Aquarium 'Tanganjika/Malawi Mix' mit der Nummer 30822 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Tanganjika/Malawi Mix' mit der ID 30822 liegt ausschließlich beim User Niko Gröters. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 30.07.2014