Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.773 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Südamerikabecken von Schnegge

Userinfos
Ort / Land: 
83670 Bad Heilbrunn / Deutschland
Aquarianer seit: 
2002
Südamerikabecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
16.02.2013
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
17.02.2013
Besonderheiten:

Nichts dergleichen

Südamerikabecken

Dekoration

Bodengrund:

Nanokies (schwarz)

Aquarienpflanzen:

Cabomba,

Weitere Einrichtung: 

1 glatter Zierstein, 1 Wurzel, Verschiedene Muscheln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

T5 Leuchtstoffröhre "Flora-Glow" von LightGlow

Filtertechnik:

Eheim Eckfilter zusätzlich zum einfahren ein bereits benutzter Eheim Aquaballfilter

Weitere Technik:

Nichts

Besatz

Geplant:

1 Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche (Ramirezi)

10 Neonsalmler

Wasserwerte

Kommen noch wenn das Becken eingefahren ist

Futter

Werden Artemia (lebend wie frost), Flockenfutter

Sonstiges

Das Becken ist noch in der Einlaufphase

Infos zu den Updates

Kommen nach und nach

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
die Perle... am 18.02.2013 um 15:05 Uhr
Bewertung: 9

Hallo,

ein herzliches Willkommen hier bei einrichtungsbeispiele.

Also der Anfang schaut schon mal sehr vielversprechend aus. Die Besatzvorstellung finde ich auch gut gewählt, allerdings solltest du für die Ramirezis ruhig 2 Höhlen mit einbringen, es sind ja Höhlenbrüter. Die Neons, solltest du dich für den paracheirodon entscheiden, mögen es eher schattiger, hier könntest du entweder noch ein paar Schwimmpflanzen einbringen, oder aber auch mit diversen `Schwarzwasser Extrakten` arbeiten, dann hättest du einen leichten Schwarzwasser Karakter, der beiden Arten zu gute kommen würde.

Was die Filterung betrifft, so würde ich den Eheim Filter im Becken lassen und diesen noch um evt einen Korb erweitern, der Eheim Eckfilter wird hier nicht ausreichen, jedenfalls nicht, was das Volumen betrifft.

Bin sehr gespannt wie es hier weiter geht. Es wäre schön, wenn du noch die Körnung vom Bodengrund, die Wattzahl von der Beleuchtung und die Daten zu den Filtern ergänzen könntest. Weiterhin wünsche ich viel Spaß, bis dahin

GLG von der Perle...

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Schnegge das Aquarium 'Südamerikabecken' mit der Nummer 25829 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerikabecken' mit der ID 25829 liegt ausschließlich beim User Schnegge. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.02.2013